Buchtipp: WordPress für Entwickler
Buch-Rezension

WordPress für Entwickler

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter8Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Ihr habt alle WordPress-Plugins schon durch und nicht das passende gefunden? Wie wäre es mit einem eigenen Plugin? Der Autor David Remer erklärt euch in seinem Buch „WordPress für Entwickler“, wie ihr euer erstes Plugin, Widget und Theme entwickelt.

Buch WordPress fuer Entwickler von David Remer

Kurz und knapp

Über 300 Seiten mit Code-Beispielen, Screenshots und Erklärung der einzelnen Funktionen. Angefangen vom Aufbau eurer eigenen Testumgebung führt euch David Schritt für Schritt durch die Logik von WordPress, der Trennung in Themes und Plugins bis hin zur eigenen Theme und Plugin Entwicklung. Auch Tipps für die Entwicklung von sicheren Plugins werden vorgestellt.

Für wen sich das Buch eignet

David schreibt verständlich und erklärt die Funktionen von WordPress anhand zahlreicher Code-Beispiele. Dennoch setzt das Buch PHP-Kenntnisse voraus, ohne die es schwer ist, die vorgestellten Möglichkeiten selbst umzusetzen. Daher eignet es sich hervorragend für PHP-Entwickler, die für WordPress entwickeln möchten. Das Buch ist aber auch für Blogger, mit einem Faible für Programmiersprachen und dem Interesse PHP zu lernen, hilfreich. Bei codecademy.com könnt ihr die Grundlagen der PHP-Programmierung kostenlos erlernen.

Das Buch „WordPress für Entwickler“ ist bei Amazon* als Taschenbuch (€ 29,95) und als Kindle-Edition (€ 11,99) erhältlich.

*Affiliate-Link


Hans Jung

Hans Jung

Hans ist Datenschutzbeauftragter und bekennender WordPress-Fan – und versucht beides unter einen Hut zu bekommen.
Hans Jung
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter8Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone
Kommentare zu "WordPress für Entwickler"
  1. Andreas schrieb am 2. Juni 2015, um 12:35 Uhr:

    Danke für den Buchtipp!

    Wenn man mit einem kleinen, kostenlosen Tutorial anfangen will, hätten wir in unseren Blog ebenfalls etwas auf Lager, siehe: https://361.de/blog/1041-einstieg-in-die-wordpress-plugin-entwicklung-teil-1.html

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..