Wordpress Sicherheit

WordPress bietet zahlreiche Funktionen, ist einfach zu bedienen und daher nicht ohne Grund das beliebteste CMS! Leider auch für Hacker, weshalb wir das Thema WordPress Sicherheit sehr ernst nehmen. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr eure WordPress-Seite sicherer macht.

So schützt du dich vor Datenverlust Manuelle WordPress Backups
Manuelle WordPress Backupssicherheit

Sicherst du deine WordPress Datenbank und Dateien regelmäßig? Wenn nicht, solltest du es dir angewöhnen. Bei einem Hackerangriff oder Servercrash könnten deine Inhalte verloren gehen oder durch Viren unbrauchbar gemacht werden. Schütze dich deshalb besser mit regelmäßigen Backups. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie das geht.

Stelle dein WordPress jetzt auf SSL um HTTP-Warnmeldung in Chrome: Ab Oktober 2017
HTTP-Warnmeldung in Chrome: Ab Oktober 2017sicherheit

Ab Oktober diesen Jahres macht Google ernst: In der neuen Chrome Version 62 werden künftig alle nicht verschlüsselten Verbindungen als unsicher angezeigt, wenn der Besucher Daten in ein Formular eingibt. Der Inkognito Modus ist noch strikter. Dies betrifft also alle Websites, die nicht über eine sichere SSL-Verbindung erreichbar sind. Wie du deine WordPress Site rechtzeitig auf https:// umstellst um der Warnmeldung zu entgehen, zeigen wir dir hier.

So schützt du deine WordPress Installation WordPress wird zur Zielscheibe von Ransomware
WordPress wird zur Zielscheibe von Ransomwaresicherheit

Bisher fokussierten sich die Erpresser hinter Ransomware auf Windowsrechner, deren Besitzer sie durch Verschlüsselung ihrer Systeme zur Kasse baten. Seit Kurzem sind auch zahlreiche Fälle bekannt, in denen WordPress Installationen angegriffen und unbrauchbar gemacht wurden. Erst eine Bitcoin-Überweisung lässt betroffene Websites wieder online gehen. Wir zeigen dir, wie du dich schützen kannst. Erste Attacken auf […]

Bekannte Sicherheitslücke im Wordpress Core WordPress 4.7.4 Zero-Day-Exploit
WordPress 4.7.4 Zero-Day-Exploitsicherheit

Wer das Plugin WP-SpamShield im Einsatz hat, ist möglicherweise bereits mit der Sicherheitsmeldung konfrontiert worden, dass für die aktuelle Wordpress Version 4.7.4 eine Vulnerabilität vorliegt. Wir zeigen dir, wie du diesen so genannten Zero-Day-Exploit entschärfen kannst, und was dahintersteckt.

Mit welchen Entwicklungen können wir rechnen? Diese WordPress Trends erwarten uns 2017
Diese WordPress Trends erwarten uns 2017news

Websites werden immer professioneller, denn die Werkzeuge zur Erstellung individueller Internetpräsenzen auf Basis von Wordpress sind so umfangreich und funktional wie noch nie. Mobile Websites gehören indessen mehr als nur zum guten Ton. Und Sicherheit, sowohl auf Betreiber- als auch Nutzerseite, gewinnt ebenfalls weiter an Bedeutung.

Besserer Datenschutz und mehr Sicherheit WordPress HTTPS mit SSL-Zertifikat einrichten
WordPress HTTPS mit SSL-Zertifikat einrichtensicherheit

Immer, wenn sensible Daten über das Internet übertragen werden, sollte die Übertragung verschlüsselt sein. Das betrifft den Login-Bereich eurer WordPress-Seite ebenso wie Formulare und Bestellungen in Shops. Wie ihr eure WordPress-Seite mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat in 20 Minuten von http auf https umstellt, lest ihr hier. Das richtige SSL-Zertifikat Neben der generellen Unterscheidung in Zertifikate […]

Für mehr Sicherheit WordPress Plugins und Themes löschen statt deaktivieren
WordPress Plugins und Themes löschen statt deaktivierensicherheit

Die Funktionen und das Aussehen eures WordPress-Blogs könnt ihr nach Belieben mit Plugins und Themes an eure Vorstellungen anpassen. Da es viele kostenlose Erweiterungen gibt, sammeln sich jedoch schnell mal ein paar Plugins oder Themes an, die ihr nicht (mehr) nutzt, die aber trotzdem noch auf eurem Server liegen. Löscht diese inaktiven Erweiterungen, für mehr […]

Gastbeitrag: Tipps und Codebeispiele für mehr Sicherheit Die .htaccess für WordPress: ein Alleskönner
Die .htaccess für WordPress: ein Alleskönnersicherheit

Die .htaccess hat sich mittlerweile auf jeder aktiven Webseite etabliert und ist in vielen Fällen absolut sinnvoll. Welche Fälle das im Einzelnen sind, zeige ich euch anhand von Beispielen für WordPress. Diese stelle ich euch auf einem Apache Webserver zur Verfügung. Bevor ihr startet, empfehle ich euch eine kurze Sicherung, um im „Notfall“ zum alten […]

20 Millionen Mal heruntergeladen: Die 10 unsichersten WordPress-Plugins
Die 10 unsichersten WordPress-Pluginssicherheit

Auch WordPress Plugins sind von Sicherheitslücken betroffen und sorgen regelmäßig für Schlagzeilen. Anders als die 10 unsichersten Themes, sind die 10 unsichersten Plugins aber besser als ihr Ruf. Das WordPress Repository gilt als Quelle guter (und sicherer) WordPress Erweiterungen. So wird zum Beispiel keines der 10 unsichersten Themes über die offizielle WordPress-Seite angeboten. Von den […]

Seite 1 von 41234