WordPress Tipps

Ich sehe was, was du nicht siehst How-To: Elemente mittels CSS unsichtbar machen
Veröffentlicht am 22. August 2014WordPress Tipps3 Kommentare
How-To: Elemente mittels CSS unsichtbar machentipps

Wer seinen Blog liebt, der arbeitet und feilt daran, bis er perfekt wird. Manchmal stören am Ende dann aber lästige Boxen, Leerräume oder im Hintergrund wäre ein transparentes Grafikdetail noch schön. Neben bereits bekannten CSS Designmöglichkeiten bieten euch die Befehle [visibility], [display] und [opacity] eine schnelle und einfache Möglichkeit, diesen zusätzlichen kreativen Freiraum zu gewinnen.

Automatisch komprimieren für eine kurze Ladezeit WordPress Grafiken komprimieren
Veröffentlicht am 20. August 2014WordPress Tipps6 Kommentare
WordPress Grafiken komprimierentipps

Bilder sollten auf keinem Blog fehlen, denn sie dienen der Wiedererkennung, lockern den Text auf und verbessern so die Lesbarkeit. Leider benötigen Grafiken im Vergleich zum Textinhalt viel Datenvolumen und verzögern daher die Darstellung deiner Seite. Deine Seite lädt mit Grafiken daher immer langsamer als mit einer reinen Textfassung. Dennoch sollte es dein Ziel sein, […]

Das passende Dateiformat JPEG vs PNG: Welches Format wann passend ist
Veröffentlicht am 13. August 2014WordPress Tipps12 Kommentare
JPEG vs PNG: Welches Format wann passend isttipps

Bilder sind in Blogs und auf Webseiten das A und O. Ihr könnt eure Bilder zwar in unzähligen verschiedenen Formaten abspeichern, aber wenn das Dateiformat zu groß ist, kann sich die Performance eurer Webseite dadurch verschlechtern. Wir haben euch bereits berichtet, wie wichtig die Ladezeit eurer Seite für die Besucherzahl ist. Heute haben wir die […]

Stellschrauben zur WordPress Optimierung finden WordPress schneller machen – Teil 1
Veröffentlicht am 12. August 2014WordPress Tipps14 Kommentare
WordPress schneller machen – Teil 1tipps

Im Internet gibt es nichts Schlimmeres als langsame Webseiten! Da muss man keine Statistiken zur Absprungrate rezitieren, jeder von uns hat schon mal qualvoll gewartet bis die gewünschte Seite endlich geladen war, oder hat den Seitenaufruf abgebrochen und das nächstbeste Suchergebnis angesurft. Damit euch das nicht mit euren Besuchern passiert, erfahrt ihr in diesem Beitrag, […]

Content Distribution Networks Optimierung der Content-Lieferung mit einem CDN?
Veröffentlicht am 30. Juli 2014WordPress Tipps2 Kommentare
Optimierung der Content-Lieferung mit einem CDN?tipps

Content Distribution Networks versprechen mehr Schnelligkeit, verbesserte Ressourcen, eine globale Vernetzung, weniger Kosten, einen besseren Stand bei Suchmaschinen und reibungslose Blog-Booms. Doch wie so oft klingt das ein bisschen zu gut, um wahr zu sein. Wir wollten wissen, was die CDNs können – und woran sie scheitern.

WordPress Schulung Webinare, Workshops und Video-Tutorials
Veröffentlicht am 21. Juli 2014WordPress Tipps3 Kommentare
Webinare, Workshops und Video-Tutorialstipps

Die immer weiter ansteigende Nutzerzahl in WordPress sorgt für eine starke Kluft zwischen professionellen und erfahrenen Experten und blutigen Anfängern, die das CMS gerade erst kennengelernt haben. Diese Nische machen sich immer mehr Menschen zu Nutze und bieten die verschiedensten Schulungen und Tutorials für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Wir haben uns das aktuelle Angebot einmal angeschaut.

WordPress Hooks Kleine WordPress Kniffe für Zwischendrin
Veröffentlicht am 18. Juni 2014WordPress Tipps8 Kommentare
Kleine WordPress Kniffe für Zwischendrintipps

In der functions.php-Datei eurer WordPress-Installation werden die Funktionen eures Themes angezeigt und diese können bei Bedarf individuell erweitert und angepasst werden. Heute zeigen wir euch ein paar einfache Code-Snippets, mit denen ihr kleine und nützliche Hooks ganz einfach umsetzen könnt.

Marketing-Experten verraten ihr Fachwissen Die 9 besten Tipps zur Blog Promotion
Veröffentlicht am 30. Mai 2014WordPress Tipps7 Kommentare
Die 9 besten Tipps zur Blog Promotiontipps

Dein Blog läuft, das Design passt und regelmäßig verfasst du hochwertige Beiträge. Trotzdem hält sich der Traffic in Grenzen. Was tun? Brian Lang vom Small Business Ideas Blog hat genau diese Frage über 40 Experten aus dem Bereich Marketing – von SEO bis hin zur Immobilienbranche war hier alles dabei – gestellt und dabei viele spannende Informationen bekommen. Die Referral Marketing-Profis von ReferralCandy haben die neun wichtigsten Tipps in einer tollen Infografik zusammengefasst, die wir euch heute gerne vorstellen möchten.

Top englischsprachige WordPress Quellen Teil 3
Veröffentlicht am 25. Mai 2014WordPress TippsKeine Kommentare
Top englischsprachige WordPress Quellen Teil 3tipps

Wir haben erneut das Web durchforstet und weitere internationale Blogs und Magazine herausgesucht, die einen Platz in dieser Liste verdient haben. Je nach Tiefgang und thematischem Schwerpunkt unterscheiden sich die ganzen Seiten schon etwas voneinander und daher gehen da die Meinungen sicher etwas auseinander. Umso besser, wenn die Auswahl etwas größer ist. Bühne frei für zehn weitere WordPress-Plattformen.