Restrict Author Posting

WordPress User auf eine Kategorie beschränken

Bei WordPress-Seiten mit mehreren Autoren, die immer zu bestimmten Themen in einer festen Kategorie schreiben, bietet sich das Plugin Restrict Author Posting an. Darüber legt ihr fest, in welcher Kategorie ein User Beiträge veröffentlichen darf. Einmal voreingestellt, entfällt für den User bei der Beitragserstellung das Auswählen der Kategorie.

Beitrag in voreingestellter Kategorie

Benutzer auf eine Kategorie beschränken

Das WordPress Plugin Restrict Author Posting erweitert die Funktionen in der Benutzerverwaltung um ein Drop-Down-Menü der bestehenden Kategorien. Hier wählt ihr für jeden User einzeln aus, ob es eine Beschränkung geben soll, und wenn ja, für welche Kategorie.

Benutzer Einstellungen auf Kategorie beschränken

Beiträge ohne Kategorie-Auswahl

Ist ein User auf eine Kategorie beschränkt, entfällt in seiner Backend-Ansicht die Kategorie-Auswahlbox und alle neuen Beiträge werden in der voreingestellten Kategorie veröffentlicht.

Beitrag in voreingestellter Kategorie

Nur eine Kategorie

Über das Plugin lassen sich nur exakte Kategorien auswählen: Der User kann also nicht innerhalb von Unterkategorien posten, wenn er auf die darüber liegende Kategorie beschränkt ist.

Fazit: WordPress-Seiten mit klar definierten Zuständigkeiten der Autoren können mit dem Plugin Restrict Author Posting die Arbeitsschritte vereinfachen und Fehlern bei der Kategorie-Auswahl vorbeugen. Aber durch die Beschränkung auf nur eine Kategorie, ist das Plugin unbrauchbar, wenn Autoren in zwei oder mehr Kategorien veröffentlichen sollen.

Kommentare zu "WordPress User auf eine Kategorie beschränken"
  1. Andreas Franke schrieb am 10. März 2019, um 11:25 Uhr:

    Das Plugin gibt es ja leider nicht mehr, es hatte wohl Sicherheitsprobleme. Gibt es Alternativen?

  2. egal schrieb am 22. Juli 2020, um 15:46 Uhr:

    Falls das noch aktuell sein sollte oder sonst jemand diese Frage hat:

    „Author Category“ scheint zu funktionieren, habe es aber erst seit ein paar Minuten auf einer Testinstallation aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.