Allow Multiple Accounts-Plugin

WordPress Nutzer mit gleicher E-Mail-Adresse

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter15Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

WordPress gleicht standardmäßig die E-Mail-Adressen neuer Nutzer mit den bereits vorhandenen Benutzern ab, und lässt nur einzigartige E-Mail-Adressen zu. Gerade bei Blogs mit nur einem Autor oder wenn ihr separate Benutzerkonten für Gastautoren anlegen wollt, wäre das Verwenden von ein und derselben E-Mail-Adresse praktisch. Hier lest ihr, wie es geht.

User E-Mail ändern

WordPress lässt nur einmalige E-Mail-Adressen für die Benutzer zu.

Allow Multiple Accounts

Das Plugin Allow Multiple Accounts hebt die E-Mail-Restriktion in WordPress auf, so dass ihr ohne Weiteres dieselbe E-Mail-Adresse für verschiedene Benutzer vergeben könnt. Praktisch, wenn ihr zum Beispiel einen Admin-Benutzer angelegt habt und zum Bloggen einen anderen Benutzer ohne Admin-Rechte verwenden wollt.

Einstellungsmöglichkeiten

Nach der Aktivierung steht euch im WordPress-Backend unter „Benutzer“ die Seite „Multiple Accounts“ zur Verfügung, über die ihr die Einstellungen des Plugins verfeinert. Für wie viele Benutzer darf ein und dieselbe E-Mail-Adresse verwendet werden? Ob es eine Limitierung geben soll, legt ihr hier fest. Soll die Funktion global für alle oder nur für einzelne E-Mail-Adressen (zum Beispiel eure eigene) gelten? Auch das bestimmt ihr in den Einstellungen.

Allow Multiple Accounts Backend1

Die Einstellungsseite von Allow Multiple Accounts.

Mit dem aktiven Plugin ändert ihr die hinterlegte E-Mail-Adresse von bestehenden Benutzern oder könnt neue Benutzer mit einer bereits verwendeten E-Mail-Adresse anlegen. Nach dem Speichern führt eure Benutzerübersicht dieselbe E-Mail für unterschiedliche Benutzer:

User mir gleicher E-Mail

Geschafft: Zwei Benutzer mit derselben E-Mail-Adresse.

Auch nachdem das Plugin deaktiviert und gelöscht ist, werden die Benutzer mit gleicher E-Mail nicht mehr in WordPress beanstandet – auch dann nicht, wenn ihr an den Benutzerprofilen noch Änderungen vornehmt und diese speichert. Nur für das Anlegen neuer Benutzer wird das Plugin wieder benötigt.

Fazit: Allow Multipe Accounts ist ein praktisches WordPress-Plugin, mit dessen Hilfe ihr ein und dieselbe E-Mail für mehrere Benutzer verwenden könnt. Ideal für alle, die nicht mit ihrem Admin-Benutzer bloggen.


Hans Jung

Hans Jung

Hans ist Datenschutzbeauftragter und bekennender WordPress-Fan – und versucht beides unter einen Hut zu bekommen.
Hans Jung
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter15Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone
Kommentare zu "WordPress Nutzer mit gleicher E-Mail-Adresse"
  1. Die Social Web News der 15. Kalenderwoche schrieb am 22. August 2015, um 16:09 Uhr:

    […] Benutzer verwenden kann. Ideal für alle, die nicht mit ihrem Admin-Benutzer bloggen.   WordPress Nutzer mit gleicher E-Mail-Adresse   Hat Euch die Zusammenstellung gefallen? Dann teilt sie doch einfach weiter 😉   Bitte […]

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..