Top 20 - Die größten deutschen WordPress Blogs
WordPress Info-Quellen

Top 20 – Die größten deutschen WordPress Blogs

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter11Share on Google+6Share on LinkedIn0Email this to someone

Durch die tägliche Arbeit mit WordPress und das Schreiben neuer Artikel zu verschiedenen Themen müssen wir von Pressengers auch selbst ständig auf dem aktuellesten Stand sein, was sich so alles in der WordPress Szene tut. Dazu durchforsten wir täglich das gesamte Web und suchen spannende und möglichst aktuelle Infos rund um das CMS. In diesem ersten Teil möchten wir euch daher eine umfassende Übersicht von deutschsprachigen Quellen von und über WordPress präsentieren.

wordpress quellen

Diese WordPress Blogs solltet ihr kennen © ra2studio – Shutterstock.com

20 Mal geballtes deutsches WordPress-Wissen

Beginnen möchten wir mit verschiedenen Blogs und Portalen aus Deutschland, die sich zum Teil ausschließlich mit WordPress sowie teilweise mit verschiedenen Themengebieten des Webdesigns befassen. Auch die Regelmäßigkeit der Beiträge variiert hier stark, von mehrmals wöchentlich bis zu alle 1-2 Monate.

1. t3n

t3n ist eine Fachzeitschrift über alle möglichen Web-Themen, die einmal im Quartal erscheint. WordPress ist dabei lediglich eine von vielen Kategorien, in der im Schnitt einmal pro Woche ein neuer Beitrag erscheint. Die Beitragstiefe fällt dabei ganz unterschiedlich aus und reicht von kurzen, knackigen News-Meldungen bis zu langen und ausführlichen Tests und Reviews. Eine Spezialität von t3n sind „Top Artikel“, wie z.B. „10 vermeidbare Anfängerfehler“ oder „45 zeitsparende WordPress-Shortcuts“, in denen dem User kurz und prägnant hilfreiche Tricks präsentiert werden.

2. WP Snippets

Dieser Blog ist ausschließlich WordPress gewidmet und existiert nun mittlerweile etwas länger als ein Jahr. Die Betreiber sind André Köbel und Christian Lang, Geschäftsführer der endcore medienagentur. Auf ihrem Blog möchten sie Ausschnitte ihrer täglichen Arbeit an interessierte Leser weitergeben. Die Snippets, nach denen sie den Blog benannt haben, stehen im Fokus des Blogs und enthalten jeweils einen kleinen Code-Schnipsel, der eine bestimmte WordPress Funktionalität ermöglicht. Jeden Monat präsentiert André Köbel außerdem eine Auswahl an kostenlosen sowie Premium Themes, die gerade aktuell erschienen sind.

3. Perun

Die perun.net webwork GmbH besteht seit 2002 und wird geleitet von Vladimir Simovic. Inhaltlich dreht sich der Blog um verschiedene Themen des Webdesigns, der Fokus liegt mittlerweile jedoch auf WordPress. Als älteste Quelle im deutschsprachigen Raum findet ihr bei Perun über 1000 Beiträge zum Thema WordPress, die seit 2004 erschienen sind. Jede Woche gibt es außerdem einen Newsletter, der sowohl eigene Inhalte als auch Beiträge fremder Blogs und Portale aufführt.

4. Blog mal

Tobias Karnetzkes Seite richtet sich an alle Blogger, die mit WordPress arbeiten. Er schreibt dabei über seine persönlichen Erfahrungen als Webentwickler und Blogger mit dem CMS und liefert nützliche Tipps und Tricks für den Umgang. Neben einfachen Infos für WordPress-Einsteiger findet ihr hier auch tiefergehende Beiträge zu bestimmten Plugins und Themes. Seine Leistungen umfassen außerdem einen umfassenden WordPress-Service sowie eine Sicherheitsoptimierung für euren Blog.

5. Die Netzialisten

Dieser Blog gehört zu den beiden WordPress-Entwicklerinnen Kirsten Schelper und Elisabeth Hölzl. Neben der Entwicklung von Themes starteten sie die Gründung eines WP MeetUps in München. Im Blog findet ihr, relativ unregelmäßig, interessante WordPress Fundstücke aus dem Netz sowie nützliche Coding-Tipps.

6. Fast WP

Diese Seite soll dir laut Betreibern helfen, WordPress schnell und effektiv nutzen zu lernen. Und das schafft sie auch recht gut. Denn hier fließen fast täglich neue Berichte und Artikel ein. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

7. WP Bistro

Der Kopf hinter dem WordPress Bistro ist Michaela Steidl, die sich vor einigen Jahren in diesem Bereich selbständig gemacht hat. Bekannt sind vor allem ihre regelmäßig stattfindenden kostenlosen Webinare. In ihrem dazugehörigen Blog erscheinen zusätzlich nützliche Beiträge, die meistens sehr umfangreich und anschaulich präsentiert werden.

8. Dr. Web

Das Portal beschäftigt sich mit verschiedenen Bereichen der Webentwicklung und bietet Tipps zu HTML, CSS und auch WordPress. Hier liegt der Fokus eindeutig auf den Themes, in dem es alle zwei Wochen verschiedene thematische Zusammenstellungen an Themes vorstellt. Aber auch darüber hinaus bietet der Blog interessante und hilfreiche Infos zum Gebiet des Webdesigns.

9. Elmastudio

Als Theme-Entwickler haben wir die beiden Köpfe hinter Elmastudio, Manuel und Ellen bereits in einem früheren Beitrag vorgestellt. Der integrierte Blog von den beiden befasst sich neben den Ankündigungen und Vorstellungen ihrer Themes auch mit nützlichen Tipps und Tutorials zu WordPress. Neue Inhalte präsentieren die beiden ca. ein- bis zweimal im Monat.

10. WordPress Deutschland

Der offizielle WordPress Blog aus Deutschland darf natürlich in dieser Sammlung nicht fehlen. Hier erscheinen neben den übersetzten offiziellen WordPress-Meldungen auch spezielle Ankündigungen zu Events in Deutschland sowie weitere Meldungen aus der Community. Dabei steht der Blog jedoch in keiner Verbindung zu WordPress.com bzw. Automattic, wie viele fälschlicherweise annehmen.

11. WP Agentur

Als allumfassende Web-Agentur bietet das Unternehmen jeglichen Service von der Erstellung und Anpassung einer Website mit WordPress bis zu Service-Leistungen sowie einer Optimierung für die Suchmaschinen. Im dazugehörigen Blog erscheinen ein- bis zweimal im Monat verschiedene Posts zu aktuellen News sowie Tipps zu Plugins und Themes, verfasst von David Damjanović, dem Gründer von WP-Agentur.

12. Kulturbanause

Angefangen als kleiner thematischer Blog, ist Kulturbanause heute eine vollständige Webdesign-Agentur unter der Leitung von Jonas Hellwig. Der Blog besteht weiterhin und bietet abwechselnde Inhalte zu WordPress, Social Media und anderen Webdesign-Themen.

13. Elbnetz

Elbnetz bietet verschiedene Leistungen rund um WordPress an, darunter die Konzeption einer neuen Website, professionelle Schulungen sowie ein verlässliches Hosting. Auf ihrem Blog findet ihr wöchentlich Artikel zu Themes, Plugins und allgemeinen Tipps.

14. WordPress Campus

Lars Becker beschäftigt sich ebenfalls gerne mit WordPress und berichtet auf seinem Blog in regelmäßigen Abständen zu verschieden Tools, Tipps und Tutorials zum beliebten CMS.

15. WP Letter

Weniger in Form eines klassischen Blogs bietet Sergej Müller einen wöchentlichen Newsletter an, der eine kleine Auswahl an aktuellen Beiträgen aus der WordPress Szene enthält. Im Archiv findet ihr alle bereits erschienenen Exemplare chronologisch aufgelistet.

16. Chefblogger

Der Chefblogger heißt im wahren Leben Eric-Oliver Mächler und arbeitet seit 2003 selbständig im Online-Marketing Bereich. Sein Blog dreht sich zum Großteil auch um diese Themen, wobei er in einer Kategorie regelmäßig eine kurze Vorstellung eines WordPress Plugins übernimmt.

17. WP Ezine

Neben aktuellen News und Vorstellungen verschiedener Themes und Plugins bietet der Blog der News Software GMBH auch verschiedene WordPress Hacks, die aus kleinen Anpassungen des Codes bestehen.

18. Bültge

In Deutschland sicherlich einer der bekannten Gesichter der WordPress Szene! Seit vielen Jahren arbeitet Frank Bültge bereits mit dem CMS und bietet verschiedene Leistungen für WordPress an. In seinem Blog schreibt er, leider sehr unregelmäßig, besonders technisch ausgerichtete Beiträge zu WordPress.

19. Wp Checker

Gegründet im Februar dieses Jahres, bietet der WP Checker ein Info-Portal rund um kleine WordPress Tipps sowie Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins. Die Beiträge sind meistens relativ kurz gehalten, erscheinen dafür in einem sehr häufigen Rhythmus. Verantwortlich für das neue Portal sind zurzeit zwei Autoren.

20. Deckerweb

Genesis-Experte und Entwickler zahlreicher WordPress Sprach-Plugins David betreut ebenfalls einen Blog auf seiner Homepage, in dem er zu verschiedenen aktuellen Meldungen sowie eigenen Erfahrungen mit WordPress tolle und ausführliche Beiträge verfasst. Wir hatten ihn bereits in einem Interview zu Gast, in dem er uns von seinem beruflichen Alltag berichtet hat. Die Regelmäßigkeit seiner Artikel ist unterschiedlich, aber im Schnitt schreibt er einen pro Monat.

Fazit

Natürlich ist dies nur eine Auswahl an Portalen zum Thema WordPress. Wir haben versucht, unsere Liste auf die einflussstärksten und aktivsten Blogs und Magazine zu beschränken. Wir hoffen, dass euch diese Zusammenstellung von deutschsprachigen Blogs gefällt und ihr vielleicht die ein oder andere neue Quelle entdeckt habt. Solltet ihr der Meinung sein, dass wir eine wichtige Seite vergessen haben, könnt ihr dies uns gerne mitteilen, in dem ihr einen Kommentar hinterlasst.

Auch im englischsprachigen Raum wird viel über WordPress gebloggt. In unserem zweiten Teil werden wir euch nächste Woche eine ergänzende Zusammenstellung von Blogs und Magazinen präsentieren.


Richard Schwerthalter

Richard Schwerthalter

Ich arbeite gerne an neuen Projekten, insbesondere der Erstellung und Optimierung von Websites. Mit WordPress arbeite ich schon längere Zeit und habe bereits einige Erfahrungen sammeln können.
Richard Schwerthalter

Letzte Artikel von Richard Schwerthalter (Alle anzeigen)

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter11Share on Google+6Share on LinkedIn0Email this to someone
Kommentare zu "Top 20 – Die größten deutschen WordPress Blogs"
  1. WP-Checker schrieb am 5. Mai 2014, um 18:08 Uhr:

    Vielen dank für die Erwähnung! 🙂

  2. Ulrike schrieb am 5. Mai 2014, um 18:26 Uhr:

    Danke für diese Liste. Einige kannte ich schon, z.B. auch Elma Studio, eine meiner ersten Webadressen, wenn ich Input brauche. Die anderen werde ich mir jetzt mal anschauen.
    pressengers gehört ab heute auch zu meinen Favoriten.

  3. Michael schrieb am 6. Mai 2014, um 10:31 Uhr:

    Sehr schöne Liste! Danke für den Input. Bin mal gespannt wann ich mal mit Rankpress auf so einer Liste erscheine 😉 Was waren den die Kriterien für die „größten“ deutschen Blogs? Die Sichtbarkeit in den SERP´s?

    Offtopic: Ihr macht einen guten Job hier auf Pressengers. Weiter so!

    1. Richard Schwerthalter schrieb am 7. Mai 2014, um 09:39 Uhr:

      Hallo Michael,
      danke für dein Lob. Natürlich ist dies nur ein Teil vom Ganzen. Hauptkriterium war die Häufigkeit an Beiträgen sowie generell unsere Beobachtungen der letzten Monate. Auf die Sichtbarkeitswerte haben wir gar nicht geschaut.
      Viele Grüße
      Richard

      1. Michael schrieb am 7. Mai 2014, um 15:07 Uhr:

        Hallo Richard,

        danke für das Feedback und die Info 🙂

        Beste Grüße
        Micha

  4. Thorsten schrieb am 7. Mai 2014, um 07:59 Uhr:

    Vielen Dank für die Aufnahme in Eure interessante Liste.

    Macht weiter so, Ihr gehört mittlerweile zu unserer Pflichtlektüre und wir empfehlen Euch regelmäßig unseren Kunden.

    Viele Grüße aus Hamburg,
    Thorsten

  5. Eric schrieb am 8. Mai 2014, um 08:45 Uhr:

    danke für die erwähnung – das freut mich als relativ „junger“ blog natürlich sehr 🙂 wir lesen uns sicher wieder 🙂

  6. Urs E. Gattiker - DrKPI - CyTRAP BlogRank schrieb am 8. Mai 2014, um 09:02 Uhr:

    Lieber Richard
    Super Beitrag…. interessante Blogs sind dies allemal aber wie habt Ihr die ausgewählt
    Welche Kritieren bitte?

    Danke
    Urs
    http://DrKPI.de/rank/*/R/pressengers.de/thema/news/

  7. Michaela Steidl schrieb am 11. Mai 2014, um 10:24 Uhr:

    Ich freue mich sehr, meinen Blog in Eurer Liste neben so großen Namen wie Perun, Elmastudio und Bültge zu sehen 🙂

    Vielen Dank für die Erwähnung 🙂

  8. Jonas Hellwig schrieb am 13. Mai 2014, um 16:45 Uhr:

    Vielen Dank für die Erwähnung!

  9. David schrieb am 17. Mai 2014, um 11:49 Uhr:

    Hallo Richard,

    danke für die Erwähnung! Ich würde gerne mehr als 1-2 Artikel pro Monat veröffentlichen, aber irgendwie gehen zahlende Kunden doch immer vor. 😉 Ich habe euch in unsere Blogroll aufgenommen.

    Viele Grüße
    David

    1. Richard Schwerthalter schrieb am 20. Mai 2014, um 15:14 Uhr:

      Hallo David, das kann ich gut nachvollziehen.
      Super, dass du uns regelmäßig besuchst, das freut uns.

      Grüße
      Richard

  10. Tobias Karnetzke schrieb am 22. Mai 2014, um 11:12 Uhr:

    Hallo Richard,

    vielen Dank für die Erwähnung meines Blogs in der Liste.

    Beste Grüße
    -Tobias-

  11. Steffi schrieb am 3. Juli 2014, um 11:49 Uhr:

    Mein Blog wird wohl nie auf so einer Liste stehen. ^^

    Dafür ist auch meine Frequenz an Artikeln deutlich zu gering. Die erwähnten Blog hauen ja täglich 5-10 Artikel raus. 🙂

    Aber ich finde es klasse, wenn es so viel zu erzählen gibt. Einige der oben genannten Blogs besuche ich auch regelmäßig.

  12. DER schrieb am 8. August 2014, um 00:10 Uhr:

    Danke, ich fand den Artikel sehr hilfreich und werde mich nun mal durch die Blogs klicken!!

  13. Die besten deutschsprachigen WordPress Blogs / Magazine schrieb am 18. August 2014, um 00:56 Uhr:

    […] Kollegen von pressengers.de haben vor kurzem eine Liste mit den “20 größten Blogs zum Thema WordPress” veröffentlicht, worauf hin Eric-Oliver Mächler von chefblogger.me eine Woche später mit […]

  14. Die Top 15 der besten deutschsprachigen WordPress Blogs schrieb am 19. August 2014, um 10:59 Uhr:

    […] ein paar Tagen haben die Bloggerkollegen von Pressengers eine Liste mit den Top 20 der grössten deutschen WordPress Blogs erstellt. Sie haben da einfach […]

  15. Sandra schrieb am 3. September 2014, um 14:05 Uhr:

    Danke für den hilfreichen Artikel. Neuer Input ist immer wichtig.

    Wir haben seit heute eine Aktion gestartet: 50 WordPress Themes für nur $99! Die Aktion ist zeitlich auf 10 Tage begrenzt – es lohnt sich also schnell zu sein!

    Download und mehr Infos hier: http://7theme.net/downloads/megabundle/

  16. Getangular schrieb am 25. September 2014, um 21:17 Uhr:

    Vielen Dank für den schönen Überblick. Vor allem jenseits der Top 10 sind einige Blogs dabei, die ich vorher noch nicht kannte. Weiter so!

  17. Britta schrieb am 16. November 2014, um 18:02 Uhr:

    Danke für die Liste, dass ist ja eine tolle Anlaufstelle, wenn man sich genauer mit WordPress beschäftigen will. Da sind vor allem 9 Seiten drauf, die ich noch gar nicht kannte!

  18. Erich schrieb am 19. November 2014, um 20:10 Uhr:

    Eine im Vergleich riesige Seite ist http://www.giga.de mit über 500 tausend Seiten und fast 10 millionen Page Impressions monatlich. Ja, auch mit einem WordPress unter der Haube – wenn auch u.a. das Rendering, Caches und Datenhaltung nicht mehr ganz WP-nativ sind 😉

  19. Hausverwaltung Essen schrieb am 15. Dezember 2014, um 22:45 Uhr:

    Spannende Auflistung

  20. Rolf Faisst schrieb am 19. Dezember 2014, um 12:49 Uhr:

    Danke für die nützlichen Infos zu den Blogs. Werde mich mal umschauen und inspirieren lassen.
    Freue mich auf den Newsletter ! Gruss Rolf

  21. Links der Woche - Podcasts, Inspirationsquellen, Blogparaden etc. - CyanoWeb schrieb am 4. Februar 2015, um 21:12 Uhr:

    […] ist ein Artikel über die “Top 20 – Die größten deutschen WordPress Blogs” erschienen. Hier sind einige Blogs dabei, die dir als Inspirationsquelle oder Anlaufstelle […]

  22. Miriam schrieb am 17. Februar 2015, um 08:50 Uhr:

    Die Übersicht zeigt mal wieder, wie unglaublich vielseitig WordPress eben ist – und dazu noch deutlich einfacher zu bedienen als zum Beispiel Typo3 oder Drupal.

  23. Marcus schrieb am 18. März 2015, um 14:12 Uhr:

    Hallo,
    vielen Dank für diese schöne Liste. Das liefert mir gleich wieder Lesestoff für die Zukunft 😉

    Schönen Gruß
    Marcus

  24. Peter schrieb am 24. März 2015, um 16:22 Uhr:

    Mhh wo ist denn der Link zu FastWP bzw. wie lautet die genaue Adresse? Alles verlinkt außer die Seite.

  25. Cathi Fitweltweit schrieb am 11. Mai 2015, um 02:18 Uhr:

    Ein sehr interessanter Artikel, dem ich viele Seiten entnehmen konnte, wo ich mir nun durchforsten werde nach juten Tipps für meinen Blog 😉 Gibt ja echt viel zu beachten. Mit Ernährung und Fitness kenne ich mich aus, mit WordPress bisher weniger, aaaaber das kann noch werden 🙂 Liebe Grüße aus Berlin. 🙂

  26. WordPress für SEO fit machen - Seokratie schrieb am 2. Oktober 2015, um 15:08 Uhr:

    […] Artikel auf Pressengers: Die größten deutschen Magazine über WordPress […]

  27. Thomas Kreitlow schrieb am 24. Oktober 2015, um 01:44 Uhr:

    Danke für deine Liste und die Arbeit die Du dir gemacht hast, beim lesen ist mir aufgefallen das bei 6. Fast WP leider noch der Link noch fehlt.

    Mit herzlichen Grüßen
    Thomas K.

  28. Stefan schrieb am 7. November 2015, um 14:39 Uhr:

    Es ist immer wieder interessant was es für WordPress-Lösungen und vor allem Umsetzungen gibt.
    Vielen Dank für die Mühe die Liste zusammenzutragen.
    Dabei habe ich pressengers gefunden. Ich bin zwar über t3n verbunden, aber man lernt nie aus – die Vernetzung untereinander ist sehr interessant.

    Vielen lieben Dank

    Mit freundlichen Grüße und der Hoffnung mehr Infos zu bekommen
    Stefan

  29. Patrick schrieb am 23. November 2015, um 17:35 Uhr:

    Hier noch eine Liste der grössten österreichischen Blogs, samt Social media Siganlen und anderen Details:
    http://www.blogheim.at/topblogs

  30. Nessi schrieb am 28. Januar 2016, um 09:40 Uhr:

    danke für die Liste !!

  31. wpGO schrieb am 24. Februar 2016, um 01:06 Uhr:

    Wird es in diesem Jahr nochmal eine neuen Teil geben? 🙂 Viele Grüße

    1. Katharina schrieb am 25. Februar 2016, um 13:45 Uhr:

      Hallo,

      bisher war das nicht geplant, aber die Idee nehme ich gerne auf!

      Viele Grüße,
      Katharina

  32. Rebecca Schmitt schrieb am 31. Januar 2017, um 17:17 Uhr:

    Vielen Dank für die super Liste – sehr hilfreich und freue ich auf das Update für 2017.

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..