Stelle dein WordPress jetzt auf SSL um HTTP-Warnmeldung in Chrome: Ab Oktober 2017
HTTP-Warnmeldung in Chrome: Ab Oktober 2017sicherheit

Ab Oktober diesen Jahres macht Google ernst: In der neuen Chrome Version 62 werden künftig alle nicht verschlüsselten Verbindungen als unsicher angezeigt, wenn der Besucher Daten in ein Formular eingibt. Der Inkognito Modus ist noch strikter. Dies betrifft also alle Websites, die nicht über eine sichere SSL-Verbindung erreichbar sind. Wie du deine WordPress Site rechtzeitig auf https:// umstellst um der Warnmeldung zu entgehen, zeigen wir dir hier.

So schützt du deine WordPress Installation WordPress wird zur Zielscheibe von Ransomware
WordPress wird zur Zielscheibe von Ransomwaresicherheit

Bisher fokussierten sich die Erpresser hinter Ransomware auf Windowsrechner, deren Besitzer sie durch Verschlüsselung ihrer Systeme zur Kasse baten. Seit Kurzem sind auch zahlreiche Fälle bekannt, in denen WordPress Installationen angegriffen und unbrauchbar gemacht wurden. Erst eine Bitcoin-Überweisung lässt betroffene Websites wieder online gehen. Wir zeigen dir, wie du dich schützen kannst. Erste Attacken auf […]

Einführung eines neuen Features: Das HTML-Widget WordPress 4.8.1 Wartungsupdate
WordPress 4.8.1 Wartungsupdatenews

Das erste Wartungs-Release für WordPress 4.8 ist da. Diese Version behebt 29 Bugs und bringt einige Verbesserungen mit sich. Die Hauptrolle in diesem Update spielt das Text-Widget. Hier wurden einige gravierendere Fehler behoben und ein neues Feature eingeführt: Das HTML-Widget. HTML-Widget für Code Snippets in Sidebars Seit Bekanntgabe des neuen HTML-Widgets diskutiert man in der […]

So optimierst du deine Suchergebnisse Wie gut ist deine interne WordPress Suche?
Wie gut ist deine interne WordPress Suche?tipps

Das Internet bietet uns die Möglichkeit in wenigen Sekunden nach komplexen Inhalten zu suchen. Suchmaschinen wie Google bereiten uns die verschiedenartigen Inhalte so auf, dass wir meist schnell zum gewünschten Ergebnis gelangen. Doch wie sieht es mit deiner eigenen Website aus? Hast du deine Suchergebnisseiten für Besucher optimiert? Wir zeigen dir in diesem Artikel, worauf es ankommt und wie du sie verbessern kannst!

Jetzt auf die neue Version aktualisieren WordPress 4.7.5 – Sicherheits- und Wartungsupdate
WordPress 4.7.5 – Sicherheits- und Wartungsupdatenews

Kurz vor dem offiziellen Release der neuen WordPress Version 4.8 veröffentlichen die Entwickler ein weiteres Sicherheits- und Wartungsupdate, welches sechs größere Lücken beheben soll. Wir empfehlen die sofortige Aktualisierung, sofern kein automatisches Update stattgefunden hat, und erklären dir im Detail an welchen Stellschrauben in diesem Release gedreht wurde.

Bekannte Sicherheitslücke im Wordpress Core WordPress 4.7.4 Zero-Day-Exploit
WordPress 4.7.4 Zero-Day-Exploitsicherheit

Wer das Plugin WP-SpamShield im Einsatz hat, ist möglicherweise bereits mit der Sicherheitsmeldung konfrontiert worden, dass für die aktuelle Wordpress Version 4.7.4 eine Vulnerabilität vorliegt. Wir zeigen dir, wie du diesen so genannten Zero-Day-Exploit entschärfen kannst, und was dahintersteckt.

Wir empfehlen eine sofortige Aktualisierung! WordPress 4.7.3 – Sicherheits- und Wartungsupdate
WordPress 4.7.3 – Sicherheits- und Wartungsupdatenews

Kaum einen Monat ist das letzte Sicherheitsupdate her, nun ist Wordpress 4.7.3 erschienen. Im neuesten Security Release werden einige Cross-Site-Scripting Lücken geschlossen, und es wird wieder einmal dringend zur sofortigen Aktualisierung geraten. Welche Lücken geschlossen werden, und was sonst noch im Changelog der neuesten Wordpress Version steht, erfährst du bei Pressengers.

User des Plugins müssen andere Wege gehen Das Google AdSense Plugin wird eingestellt
Das Google AdSense Plugin wird eingestelltnews

Nutzer des offiziellen AdSense Wordpress Plugins müssen sich künftig nach einer alternativen Lösung umsehen. Wie Google mitteilte, wird dieses Projekt bis Mai 2017 eingestampft. Der Konzern möchte den Focus auf seine neuen, dynamischen Anzeigenformate legen.