Wordpress News

WordPress 4.0 Änderungen in Betaphasen 1 und 2
Änderungen in Betaphasen 1 und 2news

Wie bereits mehrfach angekündigt, wird das nächste große WordPress Update 4.0 Ende nächsten Monats erscheinen. Vor zwei Wochen haben wir euch über den aktuellen Stand der Entwicklungen informiert und schon einige der neuen Funktionen vorgestellt. Die offizielle Betaphase startete anschließend am 10. Juli und wurde am 18. Juli bereits auf Beta-Version 2.0 aktualisiert. Heute möchten wir euch die wichtigsten Änderungen bis zum jetzigen Zeitpunkt vorstellen.

Themosis Framework Neues Tool für WordPress Entwickler
Neues Tool für WordPress Entwicklernews

Ein neues Framework für WordPress Developer steht kurz vor dem ersten Release. Aktuell befindet es sich noch in der Beta-Phase. Ziel des Tools ist eine objektorientierte Entwicklungsumgebung für WordPress. Wir berichten über den aktuellen Stand und nennen euch die wichtigsten Eigenschaften von Themosis.

Neues WordPress Themeverzeichnis MH Themes kauft Themes4WP.de und WPthemes.de
MH Themes kauft Themes4WP.de und WPthemes.denews

Im Dezember letzten Jahres haben wir euch mit dem MH Magazine Theme schon den Theme-Anbieter Michael Hebenstreit vorgestellt. Jetzt gibt es neue News von den Machern des beliebten Magazine Themes: Das Angebot an Themes auf der eigenen Seite wird erheblich erweitert. Der deutsche Anbieter hat die Themeverzeichnisse Themes4WP.de und WPthemes.de gekauft, mit dem Ziel den Nutzern ab sofort eine breitere Auswahl anbieten zu können.

Infografiken regieren das Netz Piktochart: Infografik-Programm im Test
Piktochart: Infografik-Programm im Testnews

Infografiken gibt es im Netz mittlerweile wie Sand am Meer. Abertausende fluten die Kanäle und nur sehr wenige können sich wirklich von der Masse abheben. Eigentlich sind sie eine tolle Form, um Zahlen und Fakten zu visualisieren. Auch Zusammenhänge werden dadurch deutlicher. Allerdings werden sie mittlerweile oft missbraucht, um trockene Daten zu verarbeiten. Das kann dann nur floppen. Wir arbeiten selber gerne mit solchen Graphiken und nutzen dafür Piktochart. Deshalb nun ein kleiner Guide, worauf es beim Infografik-Erstellen ankommt.

WordPress 4.0 Aktueller Stand zur neuen WordPress-Version
Aktueller Stand zur neuen WordPress-Versionnews

Nach der letzten großen Aktualisierung auf Version 3.9 im April, wartet die WordPress Community gespannt auf das Release von WordPress 4.0. Die Veröffentlichung des Updates ist für Ende August geplant und soll einige neue Veränderungen mit sich bringen. Nach und nach wurden mehr Details über kommende Features veröffentlicht. Wir möchten euch hiermit einen aktuellen Stand der Entwicklung präsentieren.

Wähle einen Beruf, den du liebst… Interview mit neontrauma
Interview mit neontraumaim gespraech

Als Webdesignerin verdient Anne Mühlbauer in einer eCommerce Agentur ihr tägliches Brot. Sie hat damit ihr Hobby zum Beruf gemacht. In ihrer Freizeit betreibt sie mit neontrauma außerdem ihren eigenen Blog, der eine bunte Mischung aus DIY, WordPress und Fotografie ist. In einem Gespräch mit ihr haben wir einiges über sie und ihren Blog erfahren.

Blogschau Juni Unsere WordPress Highlights
Unsere WordPress Highlightsnews

Im Juni war ordentlich was los. Zum einen fand das WordCamp in Hamburg statt, bei dem wir ebenfalls vor Ort waren und einige Eindrücke mitnehmen konnten. Darüber hinaus wurde auch in diesem Monat wieder intensiv über WordPress gebloggt. Wir haben uns die Beiträge des vergangenen Monats angeschaut und wie immer eine Auswahl von zehn Favoriten zusammengestellt, die verschiedene Themenbereiche abdecken.

WordPress Angriff Erneute Sicherheitslücke bei TimThumb
Erneute Sicherheitslücke bei TimThumbnews

Das beliebte PHP-Script TimThumb wurde erneut Opfer einer Sicherheitslücke, die sich auf das integrierte Feature „WebShot“ bezieht. TimThumb, mit dem Bilder in WordPress individuell angepasst werden können, wird von vielen Plugins und Themes genutzt und ist aus diesem Grund ein beliebtes Ziel für Hacker.

google authorship Google+ Autorenprofil mit WordPress
Google+ Autorenprofil mit WordPressnews

Die Verknüpfung des eigenen Blogs mit einem Google+ Profil ist bei vielen Bloggern sehr beliebt und wird zahlreich angewandt. Nun wurde eine Meldung veröffentlicht, die sich auf die Darstellung der per Google Authorship verknüpften Beiträge in den Suchergebnissen von Google bezieht. Was wird sich ändern?