Theme-Entwickler Landing Page

Premium Themes für WordPress.com

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

WordPress.com ermöglicht nun eine bessere Schnittstelle für Theme Entwickler. Mit einer neuen Landing Page auf wordpress.com hat jeder die Möglichkeit seine eigenen Themes anzubieten.

wordpress com themes

Breite Auswahl an Premium Themes

Auswahl an Premium Themes

Seit 2011 ist es möglich, zusätzlich zu den frei verfügbaren Templates von Automattic auch aus einer Reihe von kostenpflichtigen Premium Themes von externen Entwicklern zu wählen. Damit wollte das Unternehmen den Nutzern der wordpress.com-Blogs die gleichen Möglichkeiten anbieten wie den Usern der unabhängigen wordpress.org-Version. Zum jetzigen Zeitpunkt könnt ihr aus 148 kostenlosen und 105 Premium Themes wählen, die nach verschiedenen Aspekten wie Farbe, Layout oder Funktionen gefiltert werden können.

Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Themes könnt ihr im dazugehörigen Forum stellen. Die große Anzahl an wordpress.com Blogs und vergleichsweise geringe Auswahl an Premium Themes, die bisher angeboten werden sprechen für ein lohnenswertes Anbieten der eigenen Themes.

Eine neue Landing Page

Bislang war das Anbieten und Verkaufen eines eigenen Themes nur durch eine persönliche Kontaktaufnahme mit Automattic oder Einladung möglich. Das möchte das Unternehmen seinen Nutzern nun erleichtern. Ab sofort kann über eine extra Landing Page mittels einfachem Kontaktformular die Verbindung mit wordpress.com hergestellt werden. Hier könnt ihr euch und eure Themes vorstellen und sogar den Preis selbständig bestimmen. Automattic bietet neuerdings auch das Underscores Theme an, ein Child-Theme, auf dem alle eigenen wordpress.com Templates aufbauen. Probiert es doch mal aus und entwickelt euer persönliches Theme!

s theme

Erstellt euer eigenes Theme mit Underscore

Anbieter von Themes sind begeistert

Auch wenn bislang keine wirklichen Daten und Fakten über Verkäufe oder Umsätze existieren, äußerten sich bisherige Vertreter positiv der Sache gegenüber. Michael Hebenstreit ist einer davon und sein bisheriger Eindruck ist durchweg enthusiastisch. Wie er uns bereits in einem Interview mitteilte, kommt der Großteil seiner Kunden aus dem internationalen Raum. Gelobt wird er vor allem für den erstklassigen Support und Servicedienst, den er seinen Nutzern anbietet. Sein MH Magazine Theme ist nun auch für wordpress.com Nutzer verfügbar und diese Möglichkeit wird reichlich genutzt. Michael sieht darin eine große Chance, sein Theme einer weiteren riesigen Anzahl an Nutzern zur Verfügung zu stellen. Das Template ist sehr beliebt unter den Premium Themes und bietet sich vor allem für Online-Magazine, News-Portale oder andere redaktionell ausgeprägte Seiten an. Sein zweites Exemplar, das MH Corporate Theme, wird auf wordpress.com noch nicht angeboten, kann aber für eine wordpress.org-Nutzung in einem Bundle auf Creative Market erworben werden.

Fazit

Wie man sieht, erweitert Automattic stetig das Angebot von wordpress.com. Die riesige Community und Anzahl an Nutzern hinter dem CMS ist sicher ein ausschlaggebender Grund. Das Team rund um Matt Mullenweg möchte den Betreibern eines Blogs auf wordpress.com stetig mehr Templates zur Auswahl geben. Deshalb sind sie froh über jedes neue Theme, das seinen Weg in den Marktplatz findet.

Also worauf wartet ihr noch?


Richard Schwerthalter

Richard Schwerthalter

Ich arbeite gerne an neuen Projekten, insbesondere der Erstellung und Optimierung von Websites. Mit WordPress arbeite ich schon längere Zeit und habe bereits einige Erfahrungen sammeln können.
Richard Schwerthalter

Letzte Artikel von Richard Schwerthalter (Alle anzeigen)

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..