Social

Google Publisher Plugin Google-Produkte in den WP-Blog einbauen
Google-Produkte in den WP-Blog einbauenplugins

Die Internet-Weltmacht Google will sich schnell und einfach in eure Blogs katapultieren. Google veröffentlichte jetzt eine Beta-Version ihres Google Publisher Plugins, mit dem das Aktivieren von Google AdSense und dem Webmaster-Tool kinderleicht werden soll – Verbesserungen folgen.

Infografik zum WordPress-Einstieg Der WordPress Masterplan
Der WordPress Masterplantipps

Das Internet liebt Infografiken. Diese praktischen Bildchen werten Seiten nicht nur optisch und inhaltlich auf, sondern sorgen auch dafür, dass komplizierte Themen verständlich erklärt werden. Perfektes Beispiel ist die Infografik zum Thema „WordPress – Vom Erstkontakt bis zum laufenden Blog“, die gerade Blog-Einsteigern den Start mit WordPress auf ideale Weise näher bringt.

Mit Jetpack zu WordPress.com verbinden Zugriff auf die WordPress Cloud
Zugriff auf die WordPress Cloudplugins

Der Bloghoster Wordpress.com stellt seinen Bloggern eine Reihe nützlicher Funktionen zur Verfügung, die bei der Erstellung und Nutzung eines Blogs helfen können. Blogger, die ihre Seite selbst hosten, profitierten davon nicht. Mit Hilfe des Plugins Jetpack ermöglichen die WordPress Entwickler eine Verbindung des eigenen Blogs mit der WP Cloud und die kostenlose Nutzung aller dieser Funktionen.

Top 5 Notification Bar Plugins Verkündet auffällig eure Neuigkeiten!!
Verkündet auffällig eure Neuigkeiten!!plugins

Ihr wollt euren Lesern etwas mitteilen, auf eine Aktion hinweisen oder ein Produkt bewerben, und das so aufällig wie möglich? Mit einer Benachrichtigungsleiste habt ihr die Möglichkeit eure Leser über eine wichtige Neuigkeit zu informieren bzw. eine Handlungsaufforderung einzurichten. Wir möchten euch einmal 5 verschiedene Beispielplugins für ein solches Vorhaben vorstellen und vergleichen.

So klappt der Blog-Einstieg 8 Kurztipps für Blog-Anfänger
8 Kurztipps für Blog-Anfängertipps

Ihr träumt schon lange von eurem eigenen Blog, die technischen Details sind bereits geklärt und ihr wollt am liebsten sofort drauf losschreiben? Klar, der Start eines neuen Blogs ist aufregend. Doch einfach nur Wordpress installieren und wild in die Tasten hauen, reicht noch lange nicht, um regelmäßige Leser und dadurch auch Erfolg zu haben. Damit der Einstieg ins Blog-Business wirklich gelingt, hier ein paar wichtige Tipps und jeweils zusätzliche Quellen.

Mit BuddyPress sicher vernetzen Wer braucht schon Facebook, Twitter oder Google+?
Wer braucht schon Facebook, Twitter oder Google+?plugins

In sozialen Netzwerken tauschen sich täglich Millionen von Menschen aus. Verschiedene Anbieter stellen den Nutzern dabei eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, ihre Interessen und weitere Details mit Freunden und Bekannten zu teilen. Einfluss auf die privaten Nutzerdaten haben Mitglieder bei Facebook und Co aber nur begrenzt. Mit BuddyPress stellen wir euch heute eine sichere Alternative vor.

Mobile App Den eigenen WP-Blog als App anbieten
Den eigenen WP-Blog als App anbietenplugins

Alleine in den letzten vier Jahren hat die mobile Internetnutzung eine rasante Entwicklung genommen: Surften 2009 gerade mal 11 Prozent mobil, sind es heute schon 41 Prozent der Onliner. Innerhalb dieser Gruppe hat auch die Zahl derer, die Apps nutzen, rasant zugenommen. Egal ob Smartphone oder Tablet, viele Nutzer surfen Seiten wie Facebook fast nur noch mittels App an. Aber auch Nachrichten oder Spiele werden mittels kleiner Kachel abgerufen. Auch aus eurem eigenen WP-Blog könnt ihr eine App machen, die User an euch bindet.

Die Augmented Reality Branche wächst Google Glass bekommt Konkurrenz
Google Glass bekommt Konkurrenznews

Mit der Patentanmeldung für die Google Glass im August 2011 startete der US-Konzern mit der Entwicklung seines Brillen-Computers. Der Verkaufsstart für den Endverbraucher steht unmittelbar bevor. Doch mittlerweile gibt es eine Vielzahl an ähnlichen Produkten, von denen vor allem ein Modell eine ernsthafte Konkurrenz darstellen könnte.

Media Monitoring mit Mention Web-Beobachtung in Echtzeit
Web-Beobachtung in Echtzeittipps

Das Thema Social Media wird für Unternehmen immer wichtiger. Die Anzahl der Nutzer in einem der zahlreich vorhandenen Plattformen steigt weiter an. Eine Beobachtung der wichtigsten Netzwerke und Portale ist daher extrem wichtig für die eigene Social Media Kampagne. Dabei kann das Real-Time Monitoring Tool Mention eine große Hilfe sein.

Social Media am Arbeitsplatz Arbeitnehmer twittern, skypen und sharen lassen
Arbeitnehmer twittern, skypen und sharen lassennews

Digitale Kommunikation ist in den Büros Standard: Ohne E-Mail läuft hier nichts mehr. Das geht so weit, dass in den ersten Unternehmen nun wieder für einige Stunden am Tag das Internet ganz gekappt wird. Denn andernfalls kommt man zu nichts mehr. Twittern, Skypen und auch Facebook ist vielen Arbeitnehmern da ein noch größerer Dorn im Auge, schließlich lenke das ja nur zusätzlich ab. Doch das stimmt so gar nicht. Denn eine Studie belegt, dass Social Media Kommunikation sogar zu gesteigerter Produktivität führen kann.