Du hast keinen Suchbegriff eingegeben!

Du hast scheinbar vergessen, etwas in den Suchschlitz einzugeben. Kein Problem, du kannst das ja noch nachholen. Unten findest du dennoch ein paar Artikel, die dich interessieren könnten.
404-Fehler schnell beheben Broken Link Checker
Veröffentlicht am 21. Oktober 2014Wordpress Plugins3 Kommentare
Broken Link Checkerplugins

Das Internet lebt von Links –allerdings nur von Funktionierenden. Error 404 sieht Google nicht gern. Dementsprechend ist es wichtig, seinen WordPress-Blog immer von allen toten Links und anderen broken files sauber zu halten. Bequem und einfach geht das mit speziellen Plugins. Wir haben für euch den „Broken Link Checker“ getestet.

Veranstaltungen auf eurer Website hervorheben Veranstaltungskalender – Gute WordPress Plugins für Events
Veröffentlicht am 13. Oktober 2014Wordpress Plugins35 Kommentare
Veranstaltungskalender – Gute WordPress Plugins für Eventsplugins

Sehr hilfreich, wenn ihr auf eurer Website Veranstaltungen hervorheben und darauf aufmerksam machen wollt, ist ein Kalender-Plugin. Anfang dieses Jahres haben wir schon über das WordPress Plugin Calendar berichtet. Wir stellen euch heute aber drei weitere Kalender-Plugins vor, die mehrere Events gleichzeitig und übersichtlich anzeigen und außerdem viele Features bieten.

Wordpress Editor umfangreich erweitern TinyMCE Advanced und Black Studio TinyMCE Widget
Veröffentlicht am 10. Oktober 2014Wordpress Plugins4 Kommentare
TinyMCE Advanced und Black Studio TinyMCE Widgetplugins

Der Standard Editor von WordPress bietet nicht überragend viele Funktionen, die es euch und dem Umgang mit WordPress einfach machen und euch eure Seite zugleich individuell gestalten lassen. Meist muss braucht man HTML-Kenntnisse, um das zu erreichen. Es gibt aber einige Erweiterungen, die euch das Leben erleichtern. Wir stellen euch ein Plugin vor, mit dem sich u.a. die Schrift im Editor anpassen lässt und außerdem eines, mit dem ihr eure Widgets in der Sidebar ganz einfach wie Posts erstellen und bearbeiten könnt.

Meine Seite zieht um Migration-Plugins
Veröffentlicht am 8. Oktober 2014Wordpress Plugins5 Kommentare
Migration-Pluginsplugins

Es gibt immer wieder Gründe, die eigene Seite oder die eines Kunden von einem Server auf einen anderen zu verlagern: der jetzige Anbieter ist zu langsam oder zu teuer, man möchte ein Backup erstellen, etwas testen und so weiter und sofort. Um das zu tun, muss die Seite umgezogen werden. Manuell ist das jedoch recht aufwändig und kann auch schon mal schief gehen. Deshalb gibt es Plugins, die euch dabei helfen, dass nicht alles im Chaos versinkt. Wir haben uns unter den kostenfreien Plugins umgeschaut.

Shared WordPress Webhosting Reverse IP Domain Check – diese Seiten liegen auf eurem Server
Veröffentlicht am 6. Oktober 2014Wordpress Sicherheit7 Kommentare
Reverse IP Domain Check – diese Seiten liegen auf eurem Serversicherheit

Shared Webhosting ist bei WordPress Usern die beliebteste Art von Webhosting. Das bedeutet, dass sämtliche Domains Zugriff auf einen gemeinsamen Pool von Server Speicherkapazitäten haben. Wir zeigen euch die Vor- und Nachteile von Shared Webhosting und stellen euch ein nützliches Tool vor, mit dem man die anderen Seiten auf dem Server prüfen kann.

WordPress Treffen WP Meet Up’s: Treffpunkte zum Austausch
Veröffentlicht am 2. Oktober 2014Wordpress News12 Kommentare
WP Meet Up’s: Treffpunkte zum Austauschnews

Damit ihr euch über WordPress Neuerungen, Vorteile, Nachteile, aktuelle Plugins oder Sonstiges informieren und damit weiterbilden könnt, braucht ihr regen Austausch mit anderen WordPress Usern. Deshalb werden in vielen deutschen Städten regelmäßig Meet Up’s, also eine Art Stammtische, organisiert. Wir haben versucht, euch alle Meet Up’s in Deutschland zusammenzufassen, damit ihr, egal in welcher Stadt, immer die Möglichkeit zur Interaktion, Vernetzung und Kontaktaufnahme habt.

Contact Form 7 erweitern Plugin CF7 Honeypot: Die Honigfalle für SPAM
Veröffentlicht am 30. September 2014Wordpress Plugins3 Kommentare
Plugin CF7 Honeypot: Die Honigfalle für SPAMplugins

Für die Popularität eures Blogs ist es wichtig, dass eure Leser Feedback und Anregungen für Verbesserungen geben können. Sehr einfach geht das, wenn ihr ihnen die Kontaktaufnahme mit einem Kontaktformular erleichtert. Die neue Erweiterung Honeypot bietet zum Contact Form 7 Plugin eine Anti-Spam Funktionalität ohne CAPTCHA-Eingabe.

Wordpress schneller machen: Connection keep-alive per .htaccess aktivieren
Veröffentlicht am 25. September 2014WordPress Tipps8 Kommentare
Connection keep-alive per .htaccess aktivierentipps

Ein wichtiger Schritt zur Optimierung eurer Seiten-Ladezeit ist der Befehl „connection: keep-alive“, der das Laden verschiedener Dateien über eine Verbindung ermöglicht und deswegen von vielen Tools geprüft wird. Hier die Anleitung wie ihr keep-alive einfach per .htaccess aktiviert. Was ist keep-alive? Eine Internetseite besteht üblicherweise aus einer HTML-Datei und dazugehörigen Grafiken, CSS- und JScript Dateien. […]

Inhalte verkaufen: Paywall für WordPress
Veröffentlicht am 22. September 2014Online Geld verdienen4 Kommentare
Paywall für WordPressgeld verdienen

Neben Anzeigen, Affiliate-Links, Produkttests und Sponsoren könnt ihr eure Inhalte einzeln verkaufen. Wie das mit Paypal funktioniert, haben wir hier gezeigt. Es gibt aber auch Plugins um einzelne Beiträge hinter einer Paywall zu verstecken.

Mehr Sicherheit Nachträglich das Datenbank Präfix ändern
Veröffentlicht am 18. September 2014Wordpress Sicherheit22 Kommentare
Nachträglich das Datenbank Präfix ändernsicherheit

Während der Installation von WordPress hattet ihr die Möglichkeit das Datenbank-Präfix zu wählen. Standardmäßig ist dieses Präfix auf „wp_“ gesetzt und zu wenige Seitenbetreiber wählen einen anderen Wert – weshalb das ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Was ist das Datenbank Tabellen Präfix? Ähnlich wie in einer Arbeitsmappe in Excel werden in eurer Datenbank die Informationen auf […]

Mehr Datenschutz 3rd-Party Tracking Codes in WordPress deaktivieren
Veröffentlicht am 17. September 2014Wordpress PluginsKeine Kommentare
3rd-Party Tracking Codes in WordPress deaktivierenplugins

Als Seitenbetreiber möchtet ihr gerne Informationen darüber sammeln, wie eure User die Seite verwenden. Welche Artikel werden häufig gelesen, was interessiert die User und wo verlassen sie die Seite? Die zwei bekanntesten Möglichkeiten dafür sind Piwik und Google Analytics. Aber es gibt auch andere Tools, die das Userverhalten tracken – manchmal sind sie Teil von […]

Conversion Optimierung: Ziele in Google Analytics festlegen
Veröffentlicht am 16. September 2014WordPress TippsKeine Kommentare
Ziele in Google Analytics festlegentipps

Bietet ihr PDFs zum Download, einen Newsletter oder sonstigen Content, der eine vorherige Registrierung voraussetzt? Mit Google Analytics könnt ihr die Registrierung als Ziel definieren und so messen, welche Seiten und Inhalte die beste Conversion bieten. Der erste Schritt zur Conversion-Optimierung eurer Seite. Eine Seite als Ziel Definieren Voraussetzung für das schnelle Konfigurieren ist, dass […]

WordPress individuell URL der Login-Seite anpassen
Veröffentlicht am 15. September 2014Wordpress Plugins5 Kommentare
URL der Login-Seite anpassenplugins

Bei jeder WordPress-Installation ist die Login-Seite Standardmäßig unter http://www.Beispiel.de/wp-login.php erreichbar. Doch das muss nicht sein. Mit dem Plugin „Move Login“ legt ihr die URL eurer Login-Seite individuell fest. Warum? Das lest ihr hier. Nach der Installation des Plugins Move Login könnt ihr in der Konfiguration die URL der Login-Seite nach eurem Belieben ändern (zum Beispiel […]

Fonts: Welcher ist der richtige? Web-Fonts vs Desktop-Fonts
Veröffentlicht am 25. August 2014WordPress Tipps1 Kommentar
Web-Fonts vs Desktop-Fontstipps

Bei der Suche nach der richtigen Schriftart ist mehr zu beachten, als nur gutes Aussehen. Fonts, die zuhause auf dem Rechner so schön anzusehen sind, müssten sich doch auch problemlos auf der Webseite abbilden lassen, oder? Nein! Nachdem wir euch ja bereits berichtet haben, wie ihr Elemente und Boxen mit CSS verschwinden lassen könnt, wollen […]

Ich sehe was, was du nicht siehst How-To: Elemente mittels CSS unsichtbar machen
Veröffentlicht am 22. August 2014WordPress Tipps3 Kommentare
How-To: Elemente mittels CSS unsichtbar machentipps

Wer seinen Blog liebt, der arbeitet und feilt daran, bis er perfekt wird. Manchmal stören am Ende dann aber lästige Boxen, Leerräume oder im Hintergrund wäre ein transparentes Grafikdetail noch schön. Neben bereits bekannten CSS Designmöglichkeiten bieten euch die Befehle [visibility], [display] und [opacity] eine schnelle und einfache Möglichkeit, diesen zusätzlichen kreativen Freiraum zu gewinnen.

Einfach Usability und Pageviews erhöhen Sticky Navigation Bar für jedes Theme nachrüsten
Veröffentlicht am 21. August 2014Wordpress Plugins6 Kommentare
Sticky Navigation Bar für jedes Theme nachrüstenplugins

Das richtige Theme für die eigene WordPress Seite zu finden ist ein langwieriger Prozess. Es soll funktional sein, modern aussehen und einem gefallen. Und darüber hinaus am besten auch noch kostenlos sein. Klar freust du dich, wenn du dann endlich ein Theme für deine Seite gefunden hast und lebst die nächsten Wochen, Monate vielleicht auch […]

Das Ganze entspannt angehen Interview mit siebenkilopaket
Veröffentlicht am 20. August 2014Im GesprächKeine Kommentare
Interview mit siebenkilopaketim gespraech

Auf dem Blog siebenkilopaket werden User herzlich in Daniela  Maniva Melos digitalem Zuhause willkommen geheißen. Alles was sie bewegt, begeistert und überrascht findet sich kreativ in ihren Blog-Beiträgen und DIY-Tutorials verarbeitet. Ein schönes, kunterbuntes, spannendes und abwechslungsreiches Potpourri hilfreicher Bloggerinfos, Tipps rund um Gestaltung, SEO und Hamburg wurde dadurch geschaffen. Wir haben mit Daniela über […]

Automatisch komprimieren für eine kurze Ladezeit WordPress Grafiken komprimieren
Veröffentlicht am 20. August 2014WordPress Tipps6 Kommentare
WordPress Grafiken komprimierentipps

Bilder sollten auf keinem Blog fehlen, denn sie dienen der Wiedererkennung, lockern den Text auf und verbessern so die Lesbarkeit. Leider benötigen Grafiken im Vergleich zum Textinhalt viel Datenvolumen und verzögern daher die Darstellung deiner Seite. Deine Seite lädt mit Grafiken daher immer langsamer als mit einer reinen Textfassung. Dennoch sollte es dein Ziel sein, […]

Image Parallax Plugin Bewegliche Bilder für euren Blog – wie man den Parallaxe Effekt hinbekommt
Veröffentlicht am 18. August 2014Wordpress Plugins4 Kommentare
Bewegliche Bilder für euren Blog – wie man den Parallaxe Effekt hinbekommtplugins

Dass ein Blog mit Bildern versehen wird, ist mittlerweile fast selbstverständlich. Aber dass sie mehr können, als starr und in 2D auf einer Seite zu stehen, das weiß nicht jeder. Der Effekt, mit dem man Bilder dazu bringt, sich je nach Position des Betrachters zu bewegen, heißt Parallaxe. iPhone-Nutzern dürfte dieser bereits bekannt vorkommen, gab […]