WordCamp Miami

Weg frei für die neue Generation!

Beim Miami WordCamp wird dieses Jahr ein kostenloser WordPress Workshop für Kinder angeboten. Zieht sich WordPress da etwa schon seine zukünftigen Superhirne heran? Und wann kommen endlich mehr solcher Ideen nach Deutschland?

wordcamp miami kinder workshop

Die WordPress Zukunft steht in den Startlöchern.

Mama, was ist Bloggen?

Das WordCamp Miami 2014 ist mit schon etwa 700 Beteiligten in der 5-jährigen Jubiläumsausgabe fast ausverkauft. Am Sonntag, dem 11. Mai – am Muttertag –, wird zusätzlich ein Kids-Special von 10 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags in der Nähe der anderen WordPress Veranstaltungen des Miami Events stattfinden. Tammie Lister und Sarah Gooding begleiten die kleinen WordPress-Neugierigen und ihre Eltern durch die wichtigen ersten Schritte beim Erschaffen einer WordPress-Seite und erklären, wie es mit dem Bloggen klappt – den kleineren Teilnehmern vielleicht erst einmal, was Bloggen überhaupt ist.

Der Kurs ist für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren gedacht, die Veranstalter betonen jedoch, dass alle Altersgruppen erwünscht sind – mit Platzbeschränkung (anmelden kann man sich unter dieser Adresse: miami@wordcamp.org). Alle Kinder müssen dabei einen Laptop bei sich haben, Kinder unter 13 müssen zusätzlich von ihren Eltern begleitet werden. Doch die Kiddie-Veranstaltung ist auch kein Freischein für die Eltern – denn diese dürfen nur mit eigenem Ticket teilnehmen. Gewünscht sind eine interaktive Atmosphäre mit Fragen und Antworten und ein fröhliches Miteinander. Anschließend gibt es sogar die Option auf ein Mittagessen für die wissbegierigen Kleinen – schließlich muss die neue WordPress Generation ja erst einmal ordentlich heranwachsen!

Wer kreatives Input zu möglichen interessanten Themen für die kleinen WordPress-Größen von morgen geben möchte, wird herzlich dazu eingeladen, Kommentare abzugeben.

Mehr WordPress Kitsch auch für Deutschland!

Interaktives Word Camp hier, vollgefülltes WP Meeting dort, kreative Ideen hier, neues Eventkonzept dort – wo bleibt derartige interaktive Innovationseuphorie in Deutschland? Zwar nutzen täglich mehr deutsche Blogger WordPress aus Leidenschaft, nur mit dem Veranstalten und neuen Eventideen klappt es noch nicht so ganz, WordPress MeetUps sind noch immer schwach besucht.

Auf der Seite heißt es zu der süßen Miami Veranstaltung:

Because it’s Mother’s Day, the first post the kids write on their blog will be dedicated to their moms or significant others. We can’t think of a better geeky way to celebrate Mother’s Day
[1]

So ein bisschen mehr geeky Kitsch würden wir uns für WP Events in Deutschland irgendwie auch mal wünschen – so schnulzig es klingen mag!

 


[1] Übersetzung der Redaktion: „Anmerkung: Weil es Muttertag ist, wird der erste Post, den die Kinder auf ihrem Blog verfassen, ihren Müttern oder anderen geliebten Menschen gewidmet werden. Wir können uns keine schönere, kitschigere Art vorstellen, den Muttertag zu feiern.“

Bild: Shutterstock.com/Hung Chung Chih


Marie

Wer Dynamik und Innovation sucht, der findet WordPress. Meine persönliche Faszination: Die Usability und Anwendungsvielfalt von WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..