Automattic - Werdet Teil von Matts WordPress-Team
Automattic Stellenanzeige veröffentlicht

Werdet Teil von Matts WordPress-Team

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter2Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Eine ganz besondere Gelegenheit tut sich jetzt in den Reihen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg auf. Ab sofort kann sich jeder für eine Position in seiner Firma Automattic bewerben – und Matt als Chef haben!

wordpress automattic stellenanzeige

Das Automattic Team wartet am Strand auf dich!

„Und, wie ist Matt so als Chef?“

Das könnte bald eine Frage sein, die ihr öfters zu hören bekommt. Der Vorsitzende von Automattic Inc. ist tatsächlich auf der Suche nach Verstärkung für sein über 200 Mitarbeiter umfassendes WordPress-Unternehmen. Die Stellenanzeige, die jetzt auf der Automattic-Seite veröffentlicht wurde, ist zugegebenermaßen sehr attraktiv. Sie verspricht Arbeiten von zu Hause aus, jährliche bezahlte Firmentrips zu weltweiten Destinationen, extrem flexible Urlaubszeiten (Mullenweg geht es um den Output, nicht die Stundenanzahl) sowie die Kostenübernahme für technische Hilfsmittel.

Allerdings auch viel Arbeit: Nachdem man die Interviewphase überstanden hat (die es, wie ihr euch vorstellen könnt, bei diesem erfolgreichen Unternehmen wohl in sich haben wird), arbeitet man zunächst einmal drei bis acht Wochen an einem Probeprojekt mit dem Team. Wer sich dort behauptet, wird festangestellt und darf sich die ersten drei Wochen um den Kundendienst kümmern – „um frühzeitig mit den Kunden des Produktes in Kontakt zu kommen”, so die Ansage.

Die Online-Welt verbessern

„Ihr wollt das Web jeden Monat für mehr als eine Milliarde Menschen zu einem besseren Ort machen? Wir stellen ein“, so lautet das verlockende Angebot auf der Automattic-Seite. Und wen würde es nicht reizen, Teil der WordPress-Maschinerie zu werden? Das „bürolose Unternehmen“ hat sich in den letzten Jahren an die Spitze des Content Management katapultiert, die Zahlen sprechen für sich. Im April schon soll die WordPress 3.9-Version folgen.

Um sich vor der Bewerbung einen Überblick über die Firma zu machen, muss man mal hinter die Kulissen geblickt haben. In einem Interview plauderte Matt Mullenweg außerdem jüngst aus dem Automattic-Nähkästchen: „Von mir aus können sie auch nackt arbeiten“.

Tausende WordPress-Fans weltweit dürften sich nun wild auf diese Posten stürzen. Doch warum sollte ihn nicht einer von euch bekommen?


Marie

Wer Dynamik und Innovation sucht, der findet WordPress. Meine persönliche Faszination: Die Usability und Anwendungsvielfalt von WordPress.
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter2Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pressengers lebt von der Wordpress Community, beteilige dich mit einem Kommentar!
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Möglichkeiten des Widerrufs..