6. Juni 2014

Bookmarklet und Plugin Schnelles Posten mit Press This

   Schreibe einen Kommentar

Share on Facebook8Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone

Das praktische Browser-Tool ermöglicht euch ein schnelles Posten einer beliebigen Website, in dem es bereits einige Inhalte automatisch hinzufügt. Nun ist der Dienst auch als Plugin verfügbar und verspricht viele neue Funktionen.

Das Bookmarklet

Das „Press This“ Bookmarklet erlaubt es euch ein sehr schnelles Verfassen von WordPress Artikeln ohne das aktive Befinden im WordPress Dashboard. Es erleichtert den Prozess enorm und lässt euch z.B. auch Bilder, Videos und mehr von externen Websites direkt integrieren.

Wie funktioniert’s?

Die Funktionsweise des Bookmarklets ist schnell erklärt. Im WordPress Dashboard findet ihr das Tool unter Werkzeuge-> Verfügbare Werkzeuge.

press this dashboard

Diesen Button könnt ihr nun entweder per Rechtsklick und dann „Lesezeichen für diesen Link hinzufügen“ oder einfach per Drag and Drop in eure entsprechende Leiste ziehen. Anschließend könnt ihr die Funktion auf jeder beliebigen Website nutzen. Dazu klickt ihr, während ihr auf der Seite seid, auf das „Press This“ – Lesezeichen.

press this bookmarklet

Anschließend öffnet sich automatisch der WordPress Editor in einem neuen Fenster. Der Titel der Seite ist bereits eingegeben und ermöglicht euch ein sofortiges Beginnen mit dem Schreiben, vorausgesetzt ihr seid noch mit eurem WordPress-Zugang eingeloggt. Ansonsten muss das im Vorfeld noch gemacht werden.

press this fenster

Das Fenster, das ihr nun zur Verfügung habt, hat zwar nicht alle Funktionen, die ihr von der normalen Bearbeitungsoberfläche her kennt, aber dennoch die nötigsten. Ihr könnt sowohl den visuellen als auch den Text-Editor nutzen, Bilder und Videos hinzufügen sowie Kategorien und Tags verwenden. Beim Hinzufügen von Bildern kommt der nächste Vorteil, der euch Zeit erspart. Das Tool zeigt euch automatisch alle Bilder der jeweiligen Seite an (in unserem Fall war es die Startseite) und lässt sie euch sofort hinzufügen.

press this bild

Die Bilder könnt ihr anschließend noch mit einer kleinen Beschreibung ergänzen. Allerdings gilt es zu beachten, dass die Bilder nicht wie normal auf den eigenen Server hochgeladen werden, sondern lediglich verlinkt werden. Auch müsst ihr euch an die jeweiligen Bestimmungen zur Verwendung fremder Bilder richten. Die Einbindung von Videos ist auf die gleiche Weise möglich. Möchtet ihr außerdem ganze Textstellen der Website in Form eines Zitats einbinden, müsst ihr den betreffenden Text markieren und anschließend erneut den „Press This“- Button betätigen. Dieser wird dann automatisch übernommen und kann von euch noch individuell formatiert werden. Durch die Angabe „via“ und der Verlinkung wird die jeweilige Seite als Quelle deutlich.

press this zitat

Das Plugin

Aktuell befindet sich „Press This“ in einem Redesign-Prozess, in dem sowohl die grafische Darstellung als auch die Funktionen verbessert und erweitert werden.In Form eines Plugins wird die neue Version des Bookmarklets veröffentlicht. Eine vorläufige Beta-Version ist bereits jetzt schon verfügbar und kann getestet werden.

press this plugin

Da die bisher veröffentlichte Version des Plugins noch sehr unausgereift ist, solltet ihr es nur auf einer Testseite ausprobieren.

Neue Funktionen

Im Fokus des Updates stehen vor allem die Automatisierung sowie die Schnelligkeit von „Press This“.Eine vollständige Übersicht über den Stand der Entwicklungen mit allen bereits umgesetzten und geplanten Neuerungen könnt ihr hier nachlesen. Dort findet ihr auch ein kurzes Video, das euch einen kleinen Einblick in die neue Version ermöglicht.

Wir sind gespannt, wie sich das Projekt weiterentwickelt und werden es auf jeden Fall verfolgen.

Share on Facebook8Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone
Richard Schwerthalter

Richard Schwerthalter

Ich arbeite gerne an neuen Projekten, insbesondere der Erstellung und Optimierung von Websites. Mit WordPress arbeite ich schon längere Zeit und habe bereits einige Erfahrungen sammeln können.
Richard Schwerthalter

Letzte Artikel von Richard Schwerthalter (Alle anzeigen)

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.