8. September 2014

Film ab! Themes für den Video-Blog

   2 Kommentare

Share on Facebook5Tweet about this on Twitter7Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Sie sind beliebt wie nie: Videos. Ob lustig, bewegend oder zum Fremdschämen, sie werden geshared was das Zeug hält. Kein Wunder, dass es bereits zahlreiche Blogs gibt, die sich ausschließlich darauf spezialisiert haben. Ihr hauptsächlicher Content sind Videos und aus diesem Grund sollen die auch gebührend dargestellt werden. Übersichtlich und ansprechend soll es sein, das Theme, das die Seite repräsentiert. Obwohl die meisten kostenpflichtig sind, haben wir doch ein paar Free Video Themes für euch gefunden.

video theme

Videos sind ein guter Weg Content zu vermitteln.

Video

Dieses einfach gehaltene Theme bietet euren „Zuschauern“ eine schnelle Übersicht, da es klassisch und ohne jeglichen Schnickschnack gestaltet ist. Unter einem groß dargestellten Video im oberen Seitenbereich folgen mehrere kleine, während die beliebtesten in einer Sidebar aufgelistet sind. Durch diese Einteilung wird die Orientierung zwischen all den Videos ungemein erleichtert. Mit dem WordPress Theme Video habt ihr die einmalige Möglichkeit, eine grenzenlose Anzahl an Videos hochzuladen. Die könnt ihr durch eine schon vorhandene Funktion bewerten und auch in sozialen Netzwerken teilen. Wer jetzt mit der Gesamtaufmachung noch nicht ganz zufrieden ist, kann durch ein Easy-to-sure Panel im Backend (keine komplizierten Codes) einige Anpassungen vornehmen.

video video

 

Stumblr

Der Name verrät bereits die Gestalt des Themes, es ist nämlich im Style der sozialen Plattform Tumblr gehalten. Das Design ist somit recht einfach, aber modern und visuell ansprechend. Die Videos werden groß präsentiert und nacheinander aufgeführt. Besonders praktisch: alles kann schnell und einfach direkt vom Smartphone hochgeladen werden. Außerdem gibt es zwei Farbschemata, um den Blog anzupassen, sowie Sidebar- und Footer-Widgets, um zum Beispiel extra Informationen über sich, seinen Blog oder seine anderen Seiten preiszugeben.

video stumblr

Cinematic

Auch hier ist drin was draufsteht: ein Theme im Kino-Stil. Besonders geeignet für diejenigen, die ihren Video-Blog etwas classy gestalten wollen, vielleicht regelmäßig Trailer zu den neusten Kinofilmen hochladen, oder sogar selbst Filmchen drehen. Aufgrund der upgedateten Version von SMT Framework könnt ihr Flickr Fotos teilen und auch YouTube Videos werden unterstützt. Cinematic bietet euch außerdem anpassbare Sidebars. Wow: Das rote Banner als Menüleiste vor dem schwarzen Hintergrund bewirkt wirklich ein bisschen Kino-Atmosphäre.

video cinematic

Premium Theme: Truemag (58$)

Da es im Bereich Video-Themes hauptsächlich kostenpflichtige gibt, möchten wir euch auch eins davon vorstellen. Truemag ist mit über 1250 Downloads das beliebteste Video-Theme derzeit, das durch immer neue Updates und Verbesserungen in der Handhabung einen wirklich exzellenten Service bietet. Es ist möglich, Videos von allen großen Plattformen zu laden und in den Blog einzufügen, was eine große Erleichterung für den Blogger verspricht. Außerdem ist das Theme voll responsive, ermöglicht eine Retina-Auflösung und bietet verschiedenen Slideroptionen. Wer will, kann seine Videos mit Truemag sogar bewerten lassen und auch die Views können automatisch mitgezählt werden, wenn gewünscht.

video truemag

 

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Video Themes gemacht? Wenn nicht, probiert sie doch einfach mal aus, mit Free Themes hat man schließlich nothing to lose.

 

Bild 1: ktsdesign/panthermedia.net Screenshots: 1&2 – premium.wpmudev.org/blog/6-beautiful-free-wordpress-video-themes/ 3 – smthemes.com/cinematic/ 4 – themeforest.net/item/true-mag-wordpress-theme-for-video-and-magazine/6755267

 

Share on Facebook5Tweet about this on Twitter7Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Bibi

Ob Themes, Plugins oder Widgets, ich bin jedes Mal erstaunt, was sich mit WordPress alles umsetzen lässt. Vor allem den Parallaxe-Effekt finde ich toll.

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

2 Kommentare

Reaktionen auf diesen Beitrag

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.