4. Juli 2014

Hochzeits-Themes WordPress Templates für den großen Tag

   Schreibe einen Kommentar

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

In den letzten Jahren wurde es immer einfacher und günstiger eigene Websites zu erstellen – egal was und für welchen Zweck. Weil für eine Hochzeit meist viele Leute involviert sind, die informiert werden sollen oder die im Nachhinein Fotos des großen Tags sehen möchten, bietet sich dafür ein Blog an. Wir stellen euch einige unterschiedliche WordPress Themes vor, die speziell mit dem Thema „Wedding“ zu tun haben. 

PantherMedia 7558700

Gäste ganz leicht online informieren oder tolle Fotos veröffentlichen – damit euer Tag der schönste eures Lebens ist und bleibt.

Die meisten Hochzeits-Websites beinhalten dieselben Inhalte und Features, wie beispielweise die Biografien des Brautpaares, Fotos des Heiratsantrages oder aus dem Urlaub, Informationen über den Veranstaltungsort oder die Möglichkeit für Gäste der Zu- oder Absage durch RSVP.

WordPress hat deshalb nach einem Vorbild verschiedene Themes speziell für Hochzeiten kreiert, die super einfach zu bedienen und im Design persönlich anzupassen sind. Wir stellen euch sechs fantastische Premium Themes und ein tolles gratis Theme vor. Alle von ihnen sind natürlich, soweit nicht anders beschrieben, 100% responsive.

Wedding Vow (35$)

Wedding Vow läuft über Fullscreen und dank Bootstrap kann dessen Farbgestaltung mit acht Stilen variiert und angepasst werden kann. Das einzigartige Design des Kreises zieht sich komplett durch die Gestaltung der Webseite. Die Fotos des schönsten Tages sind in der Galerie in voller Bildschirmbreite zu bewundern.

weddingvow_

Wedding Vow überzeugt durch einwandfreies Design in Fullscreen.

Moreno (35$)

Das moderne Theme kann vom User genau nach dessen Vorstellungen angepasst werden. Moreno bietet euch optimiertes Pixel-Design, einen Fullscreen-Slider im Hintergrund und fast unendliche Möglichkeiten in der Farb- und Websitegestaltung.

Moreno1

Der tolle Background von Moreno sticht sofort ins Auge.

Wedding Bliss (35$)

Das Theme, welches natürlich in der Farbgestaltung angepasst werden kann, hat ein elegantes, feminines Design mit Liebe zum Detail. Wedding Bliss hat sieben hochzeitsspezifische Unterseiten, z.B. biografische Details zum Brautpaar, eine historische Facebook-Style Timeline zurück bis zum ersten Kennenlernen, unterschiedliche Galerieversionen, Gästebuch und RSVPs.

Bildwedd1

Wedding Bliss bietet das gewisse Extra für die Geschichte des Brautpaares und ist perfekt für Hochzeiten.

The Geraldine (79$)

Für Wedding Blogs oder Wedding Planer ist das wunderschöne Design von Geraldine ein Muss. Durch einen großen Slider werden eure bezaubernden Bilder in ein gerechtes Umfeld gebettet, die zudem automatisch wechseln. Ihr könnt euer eigenes Logo einfügen, um der Seite einen personalisierten Look zu verpassen.

geraldineb

Für Wedding Planer ist Geraldine perfekt: man bekommt sofort Lust auf’s Heiraten.

Just married (49$)

Dieses Theme ist für Turteltäubchen kreiert, die ihre Hochzeit planen und ihre Gäste vorab mit Informationen unterhalten wollen. Durch die RSVP Option können diese ganz einfach zur Hochzeit zu- oder absagen. Das freundliche, offene und nicht zu feminine Design kann natürlich individuell angepasst werden.

justmarried2

Just Married liefert euren Gästen die wichtigsten Informationen. Dadurch lässt sich eure Hochzeit im Vorhinein super einfach planen.

Tripod (55$)

Das Design des Themes überzeugt durch elegante Schlichtheit und ist daher wunderbar für Fotografen geeignet. Mit einem Drag and Drop Builder können die Bilder völlig flexibel angeordnet werden. Tripod macht eure Konstellation einzigartig und kann zu genau der Fotografie-Website werden, die ihr immer schon haben wolltet.

tripod

Auch Hochzeitsfotografen kommen nicht zu kurz: Tripod bietet einen eleganten Rahmen für elegante Fotos.

June (gratis)

June ist ein gratis Theme, das aufgrund seines bescheidenen Designs für das Onlinestellen von Fotos oder für Fotografie Blogs gut geeignet ist. Es ist aber nicht responsive, hat keinen Admin Panel und außerdem keinen Slider auf der Startseite.

june

June bietet sich zur Online-Veröffentlichung der Hochzeitsfotos sehr gut an.

Hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei und mit diesen WordPress Templates ist es für euch super einfach, dem Tag der Tage schon vorab eine schöne Form zu geben. Für euch und eure Gäste!

Bild: Copyright bildagentur.panthermedia.net/afitz

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone
Susanne

Susanne

Was ich an WordPress richtig toll finde, ist der Abwechslungsreichtum. Am liebsten schreibe und clicke ich mich durch raffinierte und schön designte Themes, die für jeden Geschmack ein volles Programm und individuelle Anpassung bieten.
Susanne

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.