6. November 2014

Kommentare seitenweit deaktivieren Disable Comments für WordPress

   1 Kommentar

Share on Facebook6Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone

In WordPress könnt ihr global für die Zukunft festlegen, ob eure Leser eure Seiten und Beiträge kommentieren dürfen. Wenn ihr die Kommentarfunktion jedoch später deaktivieren möchtet, müsst ihr das aufwändig für jeden einzelnen Beitrag und jede einzelne Seite pflegen. Oder ihr verwendet das Plugin Disable Comments, das euch die Arbeit abnimmt.

Kommentare-fuer-neue-Beitraege-deaktivieren

Im Backend von WordPress legt ihr fest, ob die Kommentarfunktion bei den zukünftig erstellten Beiträgen und Seiten de-/aktiviert ist.

Disable Comments für WordPress

Das kleine Plugin Disable Comments bietet euch im Backend verschiedene Möglichkeiten, die Kommentare zu deaktivieren. Schnell und einfach klappt es, wenn ihr im Abschnitt „Für bestimmte Inhaltstypen“ die Beiträge und Seiten auswählt. Sobald ihr die Änderungen speichert, sind die Kommentare im Frontend nicht mehr sichtbar. Die Funktion ist sauber programmiert, die Kommentare sind auch nicht im Quellcode der Seite sichtbar. Falls euer Theme die Anzahl der geschriebenen Kommentare anzeigt, bleibt diese Information weiterhin erhalten.

Kommentare-aktiv

Ein typischer Beitrag mit Kommentar.

Disable-Comments-Backend

Das Backend von Disable Comments: Vier Klicks und es werden keine Kommentare auf den bestehenden Beiträgen und Seiten angezeigt.

Disable-Comments-Frontend

Der Typische Beitrag danach: Es werden keine Kommentare mehr angezeigt, die Anzahl der geschriebenen Kommentare ist aber noch sichtbar.

Vorhandene Kommentare permanent entfernen

Ihr könnt die deaktivierten Kommentare jederzeit wieder anzeigen lassen, wenn ihr sie nur über die Funktion „Für bestimmte Inhaltstypen“ deaktiviert habt. Dafür müsst ihr die Seiten oder Beiträge abwählen und die Einstellungen speichern. Über den „Persistent-Mode“ habt ihr die Option, Änderungen an der Datenbank vorzunehmen, so dass die Kommentare permanent verschwinden, und auch nach dem Löschen des Plugins im Nirwana verweilen.

Fazit: Disable Comments ist ein hilfreiches WordPress Plugin, wenn ihr mit wenigen Klicks die Kommentarfunktion auf eurer Seite deaktivieren und alte Kommentare ausblenden wollt.

Share on Facebook6Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone
Hans Jung

Hans Jung

Hans ist Datenschutzbeauftragter und bekennender WordPress-Fan – und versucht beides unter einen Hut zu bekommen.
Hans Jung

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

1 Kommentar

Reaktionen auf diesen Beitrag

    • Vielen Dank für den interessanten Artikel, aber WordPress bringt von Haus aus eine Funktion mit,
      um bei allen Beiträgen und Seiten nachträglich die Kommentarfunktion abzuschalten.

      How to:
      Wenn man im Backend die Übersicht „Alle Beiträge“ aufruft, dann entsprechend der Anzahl der Beiträge der Website oben rechts, im eingeklappten Optionen-Menü, die Anzahl der angezeigten Beiträge pro Seite anpasst, kann man nach dem Neuladen der Seite alle Beiträge anhaken (oberhalb der Beitragsübersicht, neben „Titel“, lassen sich alle auf einmal anhaken).
      Anschließend kann man bei „Aktion auswählen“ einfach „Bearbeiten“ einstellen und mit „Übernehmen“ bestätigen.
      Man erhält ein kleines Menü, in dem man diverse Einstellungen vornehmen kann, unter anderen auch die Abschaltung der Kommentarfunktion. die dort gewählten Einstellungen gelten für alle ausgewählten Beiträge.
      Zum Abschluss nur noch auf „Aktualisieren“ klicken und schon ist die Kommentarfunktion nachträglich deaktiviert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.