29. Oktober 2014

Rich Snippet und Schema.org konform Bewertungssterne für WordPress

   4 Kommentare

Share on Facebook10Tweet about this on Twitter11Share on Google+5Share on LinkedIn0Email this to someone

Bewertungssterne sind intuitiv verständlich, um die verschiedensten Dinge zu bewerten, ob für Produkte, Dienstleistungen oder eure Texte. Mit dem Plugin WP Review erweitert ihr eure WordPress-Seite um schema.org-konforme Bewertungssternchen, die auch in den Rich Snippets angezeigt werden.

WP Review-frontend

Eine WordPress-Beispielseite mit der Bewertungsfunktion von WP Review.

WP Review

Das kleine Plugin WP Review (121 KB) habt ihr schnell in WordPress installiert und es bietet euch im Backend einige Anpassungsmöglichkeiten. Dort bestimmt ihr ob die Bewertungsfunktionen generell vor oder nach allen Beiträgen eingefügt werden, oder ob ihr sie manuell per Shortcode an beliebigen Stellen einfügt. Dazu wählt ihr eine zu eurem Theme passende Farbe für die Darstellung aus. Mit der Funktion „Default Feature“ erstellt ihr Bewertungskriterien, die als Standard bei allen Bewertungen voreingestellt sind (nur die Kriterien, nicht die tatsächliche Bewertung).

WP Review-backend

WP Review Backend: Farben und Kriterien einfach voreinstellen.

WP Review im Editor

Ab jetzt stehen euch im Seiten- und Beitragseditor im Backend weitere Blöcke zur Verfügung. Hier legt ihr individuell für jeden Beitrag fest, ob eure User bewerten dürfen, oder ob nur eine von euch erstellte Bewertung angezeigt wird. Bewertet ihr mehrere Kriterien wie „Produktqualität“ und „Service“, dann errechnet das Plugin automatisch eine Gesamtnote, bei der alle Kriterien gleichgewichtet sind.

WP Review-sprache

Umbenennung der Textausgabe im Plugin-Editor.

Standardmäßig ist die Sprache des WordPress Plugins Englisch, ihr könnt die für eure Leser sichtbaren Worte im Plugin-Editor jedoch einfach überschreiben. Hierzu ruft ihr die Datei wp-review/includes/functions.php auf. Nach der Sprachanpassung sieht die eine einfache User-Bewertung so aus wie in unserem Artikelbild.

Bewertungssternchen in den Snippets

WP Review stellt im Code eurer Seite Schema.org-konforme Markups bereit, die von Suchmaschinen für die Anzeige von Rich-Snippets verwendet werden können. Die Bewertungssterne auf eurer Seite alleine sind aber kein Garant dafür, dass ihr ab sofort attraktivere Einträge in den Suchmaschinen erhaltet.

WP Review-schema.org

Fazit: WP Review ist ein kleines und praktisches WordPress-Plugin, mit dem ihr schnell ein Bewertungssystem in eure Seite integriert. Sehr gut gefällt uns, dass die Bewertung schema.org-konform ist und damit das Potential hat, die Klickrate auf euren SERP-Eintrag zu verbessern.

Share on Facebook10Tweet about this on Twitter11Share on Google+5Share on LinkedIn0Email this to someone
Hans Jung

Hans Jung

Hans ist Datenschutzbeauftragter und bekennender WordPress-Fan – und versucht beides unter einen Hut zu bekommen.
Hans Jung

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

4 Kommentare

Reaktionen auf diesen Beitrag

    • Danke für den informativen Beitrag! Eine einfache aber auch höchst effiziente Rating Lösung bietet unser neues SEO Plugin für WordPress.

    • Ich suche nach einem Plugin mit dem ich mir per Shortcode einfach „Sternebewertungen“ anzeigen lassen möchte. Wobei ich das nicht für Bewertungen nutzen möchte, sondern für eine Tabelle mit Skills und hinter jedem Skill möchte ich den Grad der Kenntnisse zu diesem Skill mit Sternen ausdrücken.

    • Ein schönes und schlankes Plugin, um eine Sternebewertung umzusetzen. Ich werde das Plugin testweise in meinem Blog installieren.

    • Hallo,

      ich suche ein Plugin mit leicht veränderte Funktion. Es soll nicht der ganze Post, sondern lediglich ein Teil des Posts durch den User bewertet werden können.

      Beispiel: ich poste etwas über die neue Rentenerhöhung 2016 und als Abschluss des Posts schreibe ich meine Meinung dazu. Der User soll nun die Möglichkeit haben, diese Meinung mit einem „stimme zu“ oder „stimme nicht zu“ zu bewerten. Wenn er das getan hat, kommt im Idealfall eine kleine Balken-Graphik, auf der die prozentuale Verteilung aller abgegebenen Meinungen zu sehen ist.

      Ist dir so etwas bekannt?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.