25. November 2014

Advanced Code Editor Besser in WordPress programmieren

   Schreibe einen Kommentar

Share on Facebook22Tweet about this on Twitter5Share on Google+2Share on LinkedIn0Email this to someone

WordPress liefert eigene Editoren, mit denen ihr im Backend die PHP und HTML/CSS-Dateien der Plugins und Themes bearbeiten könnt. Allerdings bietet der Editor keine Features. Mit dem Plugin Advanced Code Editor erweitert ihr den Funktionsumfang um Code-Vervollständigung, farbliche Syntax Hervorhebung und Zeilennummerierung.

Advanced-code-editor-1

Sehr praktisch: AutoComplete in Aktion.

Advanced Code Editor für WordPress

Wenn ihr am Code eurer Seite arbeitet, oder eure Beiträge im Text-Modus schreibt, vermisst ihr sicherlich den Komfort von Editoren wie Notepad++. Es fehlen farbliche Syntax Hervorhebungen, Code-Stücke werden nicht automatisch vervollständigt und bei langen Dokumenten, wie der style.css, wäre die Zeilennummerierung sehr nützlich. Genau diese drei Probleme könnt ihr mit dem Plugin Advanced Code Editor für WordPress beheben und euch das Arbeiten somit erleichtern.

Editor

Der standard Editor in WordPress.

Weitere Funktionen:

  • Vollbildmodus
  • Suchen und Ersetzen
  • Mehrfaches Rückgängig machen

Dazu könnt ihr die Code-Ansicht über mitgelieferte Themes anpassen, denn je nach Geschmack ist natürlich ein dunkler Bildschirm beim Programmieren am übersichtlichsten.

Advanced-code-editor-2

Fazit: Das Plugin Advanced Code Editor greift euch beim Anpassen der WordPress-Dateien unter die Arme und unterstützt mit vielen praktischen Funktionen wie Autocomplete und Syntax-Highlighting.

Share on Facebook22Tweet about this on Twitter5Share on Google+2Share on LinkedIn0Email this to someone
Hans Jung

Hans Jung

Hans ist Datenschutzbeauftragter und bekennender WordPress-Fan – und versucht beides unter einen Hut zu bekommen.
Hans Jung

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.