27. Februar 2014

Online-Shop für Business-Version E-Commerce Lösung für WordPress

   1 Kommentar

Share on Facebook6Tweet about this on Twitter4Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone

Wie WordPress jetzt mitteilte, können Mitglieder zukünftig auf ihren Seiten einen funktionell umfangreichen Online-Shop einbauen – per Knopfdruck. Dank einer Kooperation mit führenden Online-Shop-Betreibern wird der moderne Unternehmer jetzt im Handumdrehen zum Einzelhändler.
e commerce

Das neue E-Commerce Feature ist ausschließlich Benutzern des WordPress.com Business zugänglich. Diese können fortan ihre Produkte direkt auf ihrer WordPress-Seite präsentieren, promoten und verkaufen. Die Partner sind drei namenhafte Größen im elektronischen Handel: Ecwid, Shopify und ShopLocket.

Business Privileg

Bisher kamen WordPress-User mit Business Upgrade schon in den Genuss von einem Kundenchat und kostenlosem Zugang zu allen Premium Themes. Die neue E-Commerce Option soll es Unternehmern nun noch leichter machen, in der Businesswelt Fuß zu fassen. So können sie auf ihren Seiten Produkte anwerben und direkt verkaufen.

Wie wird das Feature aktiviert?

Von dem Dashboard aus geht es direkt zu der Option „eCommerce Plugins“. Dort wird dann zwischen den drei Dienstleistern ausgewählt:

e commerce

Screenshot von dem offiziellen WordPress Blog.

Auf der gewünschten Seite angekommen, muss dann nur noch mit den Settings herumgespielt werden. Dafür geht es über das Dashboard zu Settings und dann zu dem gewählten Servicenamen.

Trotz unterschiedlicher Details der drei Anbieter ist das Prinzip gleich: Produkte werden per Link im Editor auf die Seiten gebracht, meist mit Hilfe eines Shortcodes aus dem Adminbereich der unterschiedlichen Anbieterseiten. Diese Shortcodes verwandeln sich dank des Features auf der Seite zu ansehnlichen Produktimages.

Wer auch hier noch etwas nachhelfen möchte, kann mit kleinen Details wie Farbe, Größe und dem Text des „Buy“-Knopfes experimentieren. Mit speziellen Widgets kommen Produkte sogar in die Sidebar oder ein Einkaufswagen auf die Frontpage.

Überraschend einfach

WordPress Partner Ecwid erklärte zur Zusammenarbeit: „Wir sind begeistert, mit dem WordPress.com Team zusammenarbeiten zu können und ein funktionell umfangreiches E-Commerce-System an den Business-Nutzer zu bringen. WordPress.com ist eine perfekte Lösung für kleinere Unternehmen, die eine erstklassige Onlinepräsenz aufbauen wollen und die Ecwid-Integration erlaubt es ihnen jetzt zusätzlich, eine erstklassige Online-Verkaufs-Fähigkeit zu entwickeln.“

Die Leichtigkeit, mit der Business-User jetzt einen Online-Shop auf ihrer Seite aufbauen können, begeistert tatsächlich. Wenn man daran denkt, wie User sich früher abmühen mussten, um verkaufstüchtige Lösungen für ihre Seiten zu entwickeln, kann hier durchaus von einer kleinen Sensation die Rede sein.

Bild: Shutterstock.com/doomu

Share on Facebook6Tweet about this on Twitter4Share on Google+1Share on LinkedIn0Email this to someone

Marie

Wer Dynamik und Innovation sucht, der findet WordPress. Meine persönliche Faszination: Die Usability und Anwendungsvielfalt von WordPress.

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

1 Kommentar

Reaktionen auf diesen Beitrag

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.