9. September 2014

Online-Demonstration u.a. mit WordPress Für Netzneutralität: Gegen eine digitale Zweiklassengesellschaft

   Schreibe einen Kommentar

Share on Facebook12Tweet about this on Twitter7Share on Google+4Share on LinkedIn0Email this to someone

Nachdem Netzbetreiber in den USA versuchten, das Internet in eine Art Zweiklassengesellschaft zu splitten, demonstrieren nun namhafte Unternehmen gegen ein solches Vorhaben. Bereits im Mai sprachen sich Google, Facebook aber auch Microsoft dagegen aus, höhere Leistungskapazitäten nur gegen entsprechende Bezahlung zu gewähren. Am Mittwoch soll nun erneut gegen den Vorschlag der FCC protestiert werden – für mehr Netzneutralität!

anigif

Eine der Grafiken zum Einbetten von Battle for the net.

Zweite Kommentarrunde endet

Anstoß der Kritik war ein Vorschlag der US-amerikanischen Behörde FCC im Mai, Netzbetreibern solle es offen stehen, manchen Websites eine schnellere Leistung gegen Entgelt zu gewähren. Kritiker fürchten, dass das zu einer Zweiteilung des Internets in langsame und schnelle Websites führen würde. Noch bis zum 10. September können online Kommentare zu den Regulierungsvorschlägen der FCC abgegeben werden. Deshalb planen nun namhafte Seiten wie etwa reddit, Kickstarter aber auch WordPress an diesem Tag mittels Onlineprotest auf die Sachlage Aufmerksam zu machen.

Bitte warten… die Leitung wird gehalten

Ähnlich wie bei einer Anrufwarteschlange ist auch das Gefühl, wenn Seiten langsam laden. Doch da das Folge der Pläne der FCC wäre, wollen Seitenbetreiber am 10. September symbolisch mit einem „spinning wheel of death“ ihren Unmut kundtun. Der kleine, runde Kreis, der bei einem Ladevorgang angezeigt wird, ist damit gemeint und soll solidarisch an diesem Tag auch als Avatar genutzt werden. (Quelle: heise.de)

Auch Porno-Seiten machen mit!

Brisant dabei ist, dass sich laut dieser Reddit-Meldung auch Porno-Seiten wie youporn und Pornhub beteiligen wollen. Zwar wird nur eine Meldung eingeblendet, die User schließen müssen, bevor sie sich Filmchen reinziehen können, dennoch wird das sicherlich eine große Signalwirkung haben. Denn schließlich wären auch solche Seiten massiv von einer beschnittenen Netzneutralität betroffen und User hätten kaum mehr Freude an den dann langsam ladenden Pornos.

Initiator der Kampagne ist Fight for the Future. Hier bekommt ihr auch den notwendigen Code, um mitzumachen.

Share on Facebook12Tweet about this on Twitter7Share on Google+4Share on LinkedIn0Email this to someone
Eilenna

Eilenna

Die kreative Vielfalt von Wordpress überzeugt mich. Am liebsten teste ich Plugins, deren Mehrwert im Detail liegt. Auf der Suche bin ich noch nach meinem Lieblingstheme...
Eilenna

Letzte Artikel von Eilenna (Alle anzeigen)

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.