1. März 2014

Blogparade Meine Erfahrungen mit WordPress

   10 Kommentare

Ein Beitrag von Richard Schwerthalter

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter40Share on Google+3Share on LinkedIn0Email this to someone

Heute möchte ich den Aufruf zur Blogparade von Roger Taiber nutzen um meine persönlichen Erfahrungen mit WordPress, die ich bis jetzt sammeln konnte, vorzustellen.

wordpress login

Zusammen mit der Facebook Gruppe WordPress +SEO hat Roger Taiber nun auch eine erste Blogparade gestartet, bei der ich gerne teilnehmen möchte. Thematisch dreht sie sich um die bisher gesammelten Erfahrungen und Eindrücke mit WordPress. Auch wenn ich noch ein relativ neuer Nutzer bin, möchte ich trotzdem gerne berichten, wie und wann ich WordPress entdeckt habe.

Seit wann bloggst Du und wie bist du zu WordPress gekommen?

Das erste Mal gebloggt habe ich vor nicht mal einem Jahr, als ich innerhalb meines Studiums an einem Projekt zur Suchmaschinenoptimierung teilgenommen habe. Dabei haben wir in Gruppen jeweils einen eigenen Blog zu einem bestimmten Thema hochgezogen und betreut. Meine Gruppe hat sich mit dem Thema Bodybuilding befasst und hierzu haben wir uns die nette Keyword-Domain bodybuildingtrainingsplan.net ausgesucht. Während der Projektphase hat jeder von uns ca. einmal in der Woche einen Beitrag verfasst. Aufgrund von Zeitmangel haben wir den Blog nach Projektende aber aufgegeben. Unsere Abschlusspräsentation schwirrt aber immer noch im Netz herum und kann hier angesehen werden. Den ersten Kontakt mit WordPress hatte ich aber bereits 2012 während eines Auslandspraktikums auf Teneriffa. Dort habe ich von „WordPress“ zum ersten Mal gehört und innerhalb eines eigenen Projektes Schritt für Schritt kennen gelernt.

Was war dein erstes WordPress Projekt?

Beim genannten Projekt handelte es sich um einen Relaunch eines Portals zur Vermietung von Fincas auf Teneriffa. Ich habe mich vor allem um den Umzug der Inhalte von der alten auf die neue Adresse gekümmert und Struktur, Navigation usw. eingerichtet. Technische Anpassung des Themes und Bereitstellung von Funktionsmöglichkeiten etc. hat ein externer Programmierer von uns übernommen, mit dem ich regelmäßig in Kontakt stand.

teneriffa finca

Startseite von teneriffa-finca.info

Welche Plugins liebst Du und kannst bedenkenlos weiter empfehlen?

Ich bin absoluter Fan vom WordPress SEO by Yoast Plugin und nutze dieses bereits seit ich mit WordPress arbeite. Außerdem gefallen mir noch YARPP, Contact Form 7 und Starbox sehr gut, die mir noch nie Probleme bereitet haben. Da man nicht für jede Funktion unbedingt ein Plugin braucht, vertrete ich auch die Ansicht „Weniger ist Mehr“.

Welches Plugin hat dich schon einmal in WordPress um den Verstand gebracht?

Probleme mit dem einen oder anderen Plugin hatte ich schon öfters. Doch meistens finde ich eine Lösung oder benutze eben eine Alternative. Mit Shashin habe ich mich einmal sehr lange herumgeärgert, bevor ich es dann aufgegeben habe. Da das aber zu Beginn meiner WordPress Nutzung war, tue ich dem Plugin vielleicht auch Unrecht.

Wie oft bloggst du in der Woche?

Momentan blogge ich ausschließlich für Pressengers und komme da auf 5-6 Beiträge pro Woche. Diese sind je nach Art und Umfang des Beitrags mehr oder weniger zeitintensiv. Am liebsten teste ich Plugins oder Themes und berichte anschließend darüber. Für die Zukunft plane ich aber auch ein eigenes Projekt, in dem ich regelmäßig bloggen möchte.

Was hasst du an WordPress und sollte verbessert werden?

Von Hass kann keine Rede sein. Als täglicher Nutzer bin ich eigentlich rundum zufrieden und erstaunt, wie schnell sich das CMS weiterentwickelt. Ich hoffe, dass wir in den kommenden Jahren noch viel Neues sehen werden und freue mich schon jetzt auf alles, was noch kommt.

Weitere Teilnehmer der Blogparade:

1. http://solutionsforweb.de/publikationen/wordpress-erfahrung 

2. http://cucuza.de/blogparade-wordpress/

3. http://www.z-komm.de/wordpress-blogparade-fuer-die-wordpress-seo-gruppe/

4. http://www.vanvox.de/blogparade-der-wordpress-und-seo-gruppe-auf-fb/29554/

5. http://www.gekonnt-gesagt.de/wordpress-blogparade-wie-die-jungfrau-zum-kind-kam/

6. http://www.euro-design.cz/einige-gedanken-uber-wordpress

7. http://wpsnippets.de/blogparade-fuer-die-wordpress-seo-facebook-gruppe/

8. http://www.weblogs-und-wikis.de/2014/blogparade-zu-wordpress-und-seo/

9.  http://wp-bistro.de/blogparade-zu-wordpress/

10. http://internetblogger.ch/2014/03/05/blogparade-zum-thema-wordpress-und-co/

11. http://www.der-blogparaden-blog.de/blogger-blog-blogparade/

12. http://mit-ohne.officestopp.com/arbeit/interview-zu-wordpress

13. http://wp-checker.de/wordpress-blogparade-wordpress/

14. http://www.somehowsophie.com/somehowsophie-wordpress/

15. http://www.travellingtheworld.de/blogparade-0214/

16. http://www.think-leadership.de/blogparade-zum-cms-wordpress/

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter40Share on Google+3Share on LinkedIn0Email this to someone
Richard Schwerthalter

Richard Schwerthalter

Ich arbeite gerne an neuen Projekten, insbesondere der Erstellung und Optimierung von Websites. Mit WordPress arbeite ich schon längere Zeit und habe bereits einige Erfahrungen sammeln können.
Richard Schwerthalter

Letzte Artikel von Richard Schwerthalter (Alle anzeigen)

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

10 Kommentare

Reaktionen auf diesen Beitrag

  • Karsten

    Guten Tag,
    ich habe bzgl. des WordPress Dashboards eine kurze Frage hinsichtlich des Unterpunktes „Plugins“. Hier ist es mir nicht möglich Plugins zu installieren, da dieses Fenster nicht geöffnet wird. Ich hoffe hier einen hilfreichen Tipp zu bekommen.

    Vielen Dank vorab..
    Gruß Karsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *