10. April 2014

WordCamp Hamburg Am 14. und 15. Juni trifft sich die WordPress-Szene

   Schreibe einen Kommentar

Ein Beitrag von Maike

Moin Moin! Am 14. und 15. Juni gibt es für alle WordPress-Freunde einen Pflichttermin: das WordCamp in Hamburg. Bisher haben sich schon fast 100 Teilnehmer registriert und wir werden natürlich auch dabei sein. Damit die WordPress-Konferenz in Hamburg zum Erfolg wird, müsst ihr ran. Denn das WordCamp lebt von euren Sessions!

wordcamp

Pflichveranstaltung für alle WordPress-Interessierten: das WordCamp in Hamburg. Bildquelle

 

Ab nach Hamburg

Im Februar haben wir schon über die WordCamps berichtet, die auch 2014 wieder auf der ganzen Welt stattfinden. Jedoch stand damals noch kein Termin für die deutsche WordPress-Konferenz in Hamburg fest. Das hat sich jetzt geändert: Das nunmehr fünfte WordCamp auf deutschem Boden findet vom 14. bis 15. Juni 2014 im Geomatikum der Uni Hamburg statt.

Die Fakten:

  • Tickets kosten 30 Euro und sind hier erhältlich
  • Im Ticketpreis enthalten: zwei Tage Konferenz, ein WordPress T-Shirt, Wasser/Tee/Kaffee en masse, mittags lecker Brötchen und nachmittags Kuchen
  • Bisher fast 100 Teilnehmer
  • Offizielle Camp-Sprache ist Deutsch, internationale Gäste dürfen aber natürlich auch ihre Sessions auf Englisch halten
  • Auf dem Laufenden bleibt ihr hier: wordcamp.org, Facebook, Google+, Twitter (#wchh14)

 

Sessions einreichen!

Wie jedes Barcamp, lebt auch das WordCamp von eurem Input. Bisher wurden laut den Veranstaltern schon einige interessante Sessions eingereicht, doch es ist immer noch genug Zeit auf dem Veranstaltungsplan vorhanden, die mit guten Themen gefüllt werden muss. Alle Informationen zum Aufbau der Sessions, Workshops und Panels findet ihr auf der offiziellen Call for Papers Seite. Das sind die Anforderungen an Vorträge:

  • Sessions: 20 Minuten Vortrag plus 10 Minuten Feedback/Zeit für Fragen
  • Workshops: 60 Minuten Basics zu einem Thema
  • Panels: 60 Minuten Podiums-Diskussion
  • Lightning Talks: 5 Minuten Vortrag plus 5 Minuten Feedback zu einem Thema aus dem Bereich Design, Anwendung oder Entwicklung
  • Mal was anderes: Ob Quiz oder Wett-Hacken, die Organisatoren sind offen für neue Formate und eure Vorschläge
  • Die Deadline für alle Bewerbungen ist der 2. Mai
  • Wenn ihr einen Vorschlag für einen Vortag habt, könnt ihr dieses Formular ausfüllen
  • Noch keine Idee für eine Session? Dann findet ihr hier ein paar Anregungen, die euch vielleicht inspirieren
  • Allgemein gilt: werdet kreativ, macht euch Gedanken, was eure Zielgruppe interessieren könnte und habt keine Angst auch mal um die Ecke zu denken

Neben fleißigen Speakern, werden auch noch Sponsoren gesucht. Hier gibt es die Übersicht über die Sponsoring-Pakete.

Jetzt seid ihr an der Reihe: Ticket kaufen, Sessions erarbeiten und dann sehen wir uns hoffentlich am 14. und 15. Juni im sommerlichen Hamburg. Wir freuen uns schon und sind gespannt auf den Austausch von WordPress-Wissen in entspannter Atmosphäre.

Maike

Maike

Ich bin immer auf der Suche nach den brandheißen News der WordPress-Community und interessiere mich vor allem für Plugins und alles, was das Blogger-Leben leichter macht. Da es mit WordPress nie langweilig wird, mangelt es mir zum Glück nicht an Schreibstoff.
Maike

Du willst up-to-date bleiben?

Trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein, um stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um Wordpress zu erhalten.

Wir geben deine Daten nicht weiter! Wir hassen Spam genauso wie du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *